Skip to main content

Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

  • uwe mit cjhd
  • uwe mit cjhds Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3

Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde wurde erstellt von uwe mit cjhd

Posted 03 Nov. 2023 22:20 #1
Moin aus Aurich Ostfriesland,nun bin ich mit meinem Westfalia Club Joker hier angemeldet. Nach weit über 20 Jahren Womo Erfahrung habe ich mich für einen Club Joker mit festem Hochdach entschieden. Mein gebrauchter Joker ist fast 2 Jahre alt und hat ca 20.000 km gelaufen. Ich hatte vorher ein anderes Womo und bin damit kreuz und quer durch Europa gereist.
Am Joker habe ich einige Dinge einbauen lassen:
Solarpanele zwischen den Hubdächern, Ladebooster, Steckdose für Faltmodul, Rückfahrkamera auch als Rückspiegel nutzbar, USB C und USB Anschlüsse, SOG Toilettenanlage. 
Nun meine Fragen an euch:
1. ich möchte am vorderen Dach eine zweite (flexible) Solarpanele streifenweise verkleben lassen, hat jemand von euch so etwas gemacht/machen lassen?
2. falls ja, welcher Solarplattenhersteller ist das, mit welchen Maßen und welcher Leistung? 
 
geht nicht gibtˋs nicht
von uwe mit cjhd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vroni
  • Vronis Avatar Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 517
  • Dank erhalten: 105

Vroni antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 03 Nov. 2023 23:01 #2
Hallo Uwe,
CJHD  gute Entscheidung. Ich hatte mich auch mal mit dem PV Modul zum Kleben beschäftigt und hatte das hochflexible Paneel von Greenakku ins Auge gefaßt.ich habe mich aber letzendlich dagegen entschieden und habe jetzt eine Solar Falttasche. 
L.G.Vroni
von Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vroni
  • Vronis Avatar Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 517
  • Dank erhalten: 105

Vroni antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 03 Nov. 2023 23:07 #3
greenakku.de/
Hier der Link  , da die Firma bei mir in der Nähe ist, bin ich  dorthin gefahren und habe mich beraten lassen. Die machten einen sehr kompetenten Eindruck.
von Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
  • Beiträge: 541
  • Dank erhalten: 184

Tom_B antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 07 Nov. 2023 16:21 #4
Hallo Uwe,

herzlichen Glückwunsch zum CJHD. Ich hatte zeitweise auch die Überlegung mir im vorderen Bereich ein zweites Modul zu montieren, habe mich aber letzten Endes dagegen entschieden. Aufgrund der Größe und Platzbedarf kann es schwierig werden da ggf. eine Krümmung in beiden Achsen von der Dachform gegeben ist, und dies von den Modulen nur in einer Achse unterstützt wird. Hab mir auch wie Vroni ein Faltmodul besorgt, habe es aber bisher nur selten gebraucht. Hängt halt viel vom Nutzungsverhalten ab.

Grüße vom Tom
von Tom_B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Goldzilla
  • Goldzillas Avatar Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Club Joker HD T6 4M
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 15

Goldzilla antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 11 Nov. 2023 02:04 #5
Hi Uwe,
auch meine Glückwunsch zum CJHD :-)
Hab die gleichen Ergänzungen wie du eingebaut, gute Entscheidung!
Hab mittig und vorne je ein flexibles PCB-ETFE Panel von Offgridtec mit 50W (39,6V VMP). Beide befestigt mit 3M VHB Klebeband.
Wollte das vordere Panel durch ein 100W (gleiche Serie, 39,6V Modulspannung) ersetzen, mir wurde gesagt, dass man die Panels nicht mischen soll - beide hängen parallel an einem MPTT 75/15 von Victron.
Unterwegs nutzen wir noch eine 180W Falttasche von Wattstunde (eigener MPTT), wenn wir mal länger stehen. Ansonsten laden wir während der Fahrt mit dem Ladebooster.

Viele Grüße, Stefan  
Last Edit:11 Nov. 2023 02:10 von Goldzilla
Anhänge:
Letzte Änderung: 11 Nov. 2023 02:10 von Goldzilla.
Folgende Benutzer bedankten sich: jue_cjhd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Joker-mwy
  • Joker-mwys Avatar Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 7

Joker-mwy antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 11 Nov. 2023 09:04 #6
Hi UweGlückwünsche Zu Deinem CJHD.
Gute Entscheidung. Wir haben unseren nun seit 3 1/2 Jahren und sind Total Happy.

Wir haben 2 Solarmodule mit Total 150 Watt Leistung auf dem Dach und sind sehr zufrieden damit (Foto Siehe Profile Bild). Zusätzlich noch ein faltbares 100 Watt Modul. Dieses stellen wir nur bei zusätzlichem Bedarf auf.
So sind wir vom Frühling bis Herbst zu 100 % Autarke.
Das 100 Watt Modul vorne war definitiv eine grosse Herausforderung zu aufkleben. Es funktioniert tadellos würde es aber nicht mehr so machen, da die Krümmung auf zwei Seiten ein Montage Problem ist.

Grüss und viel Spass
Marcel
von Joker-mwy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • ClubJoker HD 2016 4Motion und alles andere...
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 45

ChrisCJ antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 16 Nov. 2023 18:42 #7
Moin…
Erstmal Glückwunsch und Willkommen!

Zur Frage mit dem Panel vorne ist eigentlich alles gesagt… Ist schwierig von der Form, schwierig in der Integration von zwei Panels.

Ein Tipp wäre, da ja scheinbar der Rest von einer Firma gemacht wurde, frag die mal, die sollten wenigstens das „passt,das elektrisch?“ abschätzen können.

Ich würde es nicht machen (wollen). 

Aus meine Erfahrung lohnt (bei meinem Einsatzprofil) da auch ein portables Panel nur wenig, kostet aber Platz (und der ist wertvoll im CJHD).
Sinnvoller sind da eher LiPo-Akkus und ein Booster. Kostet viel, aber nicht mehr Platz. 😉

Bleibt halt auch die Frage was eigentlich der Bedarf ist… Wintercamping / August an der Côte - 2 Tage oder 5 Tage Stillstand usw. 

Hier im Forum sind diverse Ansätze und Wege beschrieben, teilweise sogar mit Bildern.


Chris
von ChrisCJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rainer
  • Rainers Avatar Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 43

Rainer antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 17 Nov. 2023 22:04 #8
Hallo Uwe,

zunächst einmal immer gute Fahrt mit dem schönen Auto. Auf unserem Auto ist ein Paneel mit 80 W installiert. Und wir haben einen Booster verbaut, der 2 x 100Ah Lithium Batterien versorgt. Wintercamping hatte ich bisher nur einmal zum Skifahren. Nach 4 Tagen ging dann die Heizung nicht mehr. Eine kurze Strecke  und es war für die letzten Tage wieder Strom da. Was hast Du mit dem Auto vor? Wir stehen zu 90% autark, sprich kein Camping- oder Stellplatz und hatten noch nie Probleme. Zu 80% sind wir aber auch in der warmen Jahreszeit unterwegs. Stromverbraucher sind bei uns Kühlschrank (24h) und Kaffeemaschine (230 V am Wechselrichter) und halt Licht und mal die Heizung für Warmwasser. Ich würde erst mal ausprobieren, ob ein Paneel zwischen den Dachluken langt und den Focus auf LiPo-Akkus und Ladebooster legen. Wie schon in anderen Posts erwähnt, ist auch die "Mischung" unterschiedlicher Paneels nicht ohne.

Ein schönes Wochenende an alle CJHD-Fahrer
150 KW, 4Motion, DSG, MJ 2017
von Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lotti1978
  • Lotti1978s Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1

Lotti1978 antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 09 Dez. 2023 00:13 #9
Moin aus Dortmund!
wir sind seit Montag auch stolze Besitzer eines CJHD und freuen uns riesig! Ich bin das Wochenende direkt mal "probewohnen" für den kommenden Urlaub. Dabei tauchte direkt eine Frage auf - riecht eure Standheizung auch irgendwie merkwürdig dieselig? Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen? Ich hab direkt mal einen Co2-Messer

Liebe Grüße!
von Lotti1978

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Joker-mwy
  • Joker-mwys Avatar Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 7

Joker-mwy antwortete auf Vorstellung und Frage an Club Joker Gemeinde

Posted 09 Dez. 2023 11:11 #10
  Moin  
Das Mixen von Panels ist nicht wirkliche ein Problem. Es müssen einfach ein paar Punkte beachtet werden.   

 Siehe Link. www.mpptsolar.com/de/solarmodule-parallel-schalten.html   

Ich habe Drei Verschiedene Panels an einen eingebauten Solar Regler parallel angeschlossene. 

-          100 Watt => Vorne
-          50 Watt  => zwischen den Luken
-          100 Watt => Mobile Faltbares Modul

Es funktioniert zu 100 % ohne Probleme und guter Leistung  

Beste Grüsse Marcel  
Last Edit:09 Dez. 2023 11:13 von Joker-mwy
Letzte Änderung: 09 Dez. 2023 11:13 von Joker-mwy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.