Skip to main content

Motorhaube folieren

  • nutzer321
  • nutzer321s Avatar Offline Autor
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • muss mal raus
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 27

Motorhaube folieren wurde erstellt von nutzer321

Posted 29 Okt. 2022 23:54 #1
Amundsen Motorhaube folieren



Ohne Fleiß - kein Preis



 

 

 

 



Nach ca. 4 Wochen Blasenfrei.
Last Edit:30 Okt. 2022 00:06 von nutzer321
Letzte Änderung: 30 Okt. 2022 00:06 von nutzer321.
Folgende Benutzer bedankten sich: willi-heinrich, Musikus, Miguel, RudiRadlos, Ian540

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RudiRadlos
  • RudiRadloss Avatar Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • ... jetzt mit Westfalia Columbus 540 AD
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 148

RudiRadlos antwortete auf Motorhaube folieren

Posted 04 Nov. 2022 09:43 #2
Hallo,
danke für die interessanten Bilder!
könntest Du uns den Lieferanten, die Maße und die Kosten für die Folie nennen (ev. Link?)

Danke & Gruß,
Rüdiger
Erst Pfadfinder, dann Camper
Seit 12/2019 unterwegs mit Westfalia Columbus 540 mit AD
von RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ian540
  • Ian540s Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 7

Ian540 antwortete auf Motorhaube folieren

Posted 04 Nov. 2022 20:46 #3
Looks really good. I hate it when you get stone chips on the bonnet. Ian
von Ian540

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nutzer321
  • nutzer321s Avatar Offline Autor
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • muss mal raus
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 27

nutzer321 antwortete auf Motorhaube folieren

Posted 07 Nov. 2022 10:20 #4
Hallo Gemeinde,

hier eine eine Zusammenfassung der genutzten Materialien und Infos. Grundsätzlich muss das Fahrzeug gereinigt sein und nicht poliert. Eine Verarbeitungstemperatur über 20 Grad ist von Vorteil.

Es wird benötigt:
  • Heissluftföhn
  • Rakel
  • Cuttermesser
  • Sprühflasche 
  • PH neutrales Spülmittel
  • zweite Person
  • Staubfreie Garage, oder Tag ohne Wind

Bezugsquellen
Vorgang:
  1. Motorhaube abrüsten
  2. Motorhaube reinigen
  3. Motorhaube mit Applikator einsprühen
  4. Folie mit Papier auf Haube auflegen, zuschneiden, mind 20 cm Überstand
  5. Papier von Folie abziehen( zweiter Mann )
  6. Klebeseite der Folie mit Applikator einsprühen
  7. Nochmals Motorhaube mit Applikator einsprühen
  8. Folie auf Motorhaube auflegen
  9. Folie ausrichten
  10. Applikatorflüssigkeit von der Mitte der Haube nach aussen herausrakeln 
  11. Knicke und Kanten warmföhnen, warme Folie über Kanten ziehen, halten und Wasser herausrakeln 

Viel Spass
Last Edit:07 Nov. 2022 10:23 von nutzer321
Letzte Änderung: 07 Nov. 2022 10:23 von nutzer321.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miguel, tommy.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.