question-circle Frage Innenmaße und Qualität im T6 Club Joker

  • King Speckneck
  • King Specknecks Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
Mehr
30 Nov 2020 18:43 #6387 von King Speckneck
Innenmaße und Qualität im T6 Club Joker wurde erstellt von King Speckneck
Moin zusammen,

kann mir jemand was über die Maße innen sagen?
Hatte mir heute einen gebrauchten T6 Westfalia angesehen, aber konnte nicht wirklich in Ruhe schauen. Der Verkäufer guckte mir die ganze Zeit über die Schulter.

Vielleicht hat ja jemand einen hilfreichen Link.

Zweite Frage..Seit ihr mit der Innenausstattung zufrieden?
Der angesehene Westfalia sah schon ziemlich mit genommen aus durch die Campervermietung (Erstbesitzer).

Würde mich über jede Information freuen..Lg,Malte..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2020 21:30 #6393 von Vroni
Hallo Malte,
Frage 1 ist schwierig zu beantworten.Das solltest Du doch beim Anschauen gemerkt haben, ob der Platz für Dich ausreichend ist. Ich fahre den CJ HD alleine ,ich bin klein und wendig, für mich ist Platz genug.
Zu Frage 2: Ich habe meinen jetzt genau 2 Jahre, er wird gehegt und gepflegt, ich habe keine Kratzer oder dergleichen. Die Bettrollen funktionieren noch, die Scharniere auch. Was soll ich sagen, kommt halt auf die Pflege und den Umgang an. Und der ist bei einem Mietwagen nicht immer optimal.
L.V Vroni
Folgende Benutzer bedankten sich: King Speckneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2020 23:04 - 30 Nov 2020 23:05 #6396 von Miladu
Hallo Malte,

ich stimme Vroni zu. Es kommt auf Deine Bedürfnisse an! Wir fahren zu zweit mit dem CJ und fühlen uns total wohl. Andere Leute brauchen dazu mehr Raum um sich herum.
Wir sind sehr zufrieden mit der Innenausstattung, sowohl von der Aufteilung her als auch von der Funktionalität und auch der Qualität. Klar gehen wir auch pfleglich damit um, aber trotzdem ist er für uns ein Gebrauchsgegenstand. Bis jetzt ist aber alles in Ordnung.

Aber, wenn Du Dir unsicher bist, dann guck Dir den CJ noch einmal genauer und in aller Ruhe an. Lass ihn auf Dich wirken. Wenn der Verkäufer das nicht zulässt (was mich schon stutzig machen würde...), dann guck mal, ob es einen Händler in Deiner Nähe gibt. Oder frage mal hier im Forum, ob jemand in Deiner Nähe wohnt und Dir mal seinen zeigt (falls man das in der Coronazeit möchte).

Liebe Grüße

Michaela
Letzte Änderung: 30 Nov 2020 23:05 von Miladu.
Folgende Benutzer bedankten sich: King Speckneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Aus Rheda-Wiedenbrück
  • Aus Rheda-Wiedenbrück
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
01 Dez 2020 19:09 #6404 von Tom_B
Hallo Malte,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, wir sind auch immer zu zweit unterwegs und für uns ist es perfekt. Klar ich hätte auch gern den Platz und Allrad vom Sprinter mit den Aussenabmessungen vom Bus ;-) Spaß beiseite, Kompromisse gehören immer dazu.

Das Thema Verabeitungsqualität ist da schon etwas anders, die scheint mir etwas schwankend wie einige Forenbeiträge zeigen. Mein Wagen war auch 6 Monate in der Vermietung und bis auf ein paar lösenden (weil z.T. zu kurzen) Schrauben bei einigen Möbelschanieren oder bei der Abdeckung vorne zum Podest, einen Wasserpumpenwechsel ein Tag vor dem Urlaub sowie ein zeitweise aushängendes Bett ganz am Anfang hatte / habe ich keine Probleme. Alles liess sich bisher selbst beheben, ein Westfalia Händler Besuch war bisher nicht notwendig.

Für uns persönlich in Summe der gebotenen Eigenschaften ein wirklich tolles Fahrzeug, Optimierungspotenzial inklusive.

Wenn du dich grundsätzlich mit der Funktion und Eigenschaften des CJ vertraut machen willst, sind die Videos von Togo sehr zu empfehlen. Dort siehst dann auch die wenigen Änderungen über die Jahre und oder interessante Umbauten. Einfach mal bei YouTube suchen.

Es grüßt der Tom
Folgende Benutzer bedankten sich: King Speckneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • King Speckneck
  • King Specknecks Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
Mehr
02 Dez 2020 14:16 #6414 von King Speckneck
Also, ich bin bereits seit ein paar Jahren mit Carlsson, meinem T5 California und meiner Diensthündin unterwegs. Daher auch die Frage nach den Innenmaßen.
Mir ist schon klar, das viele mit Mietfahrzeugen nicht so gut umgehen.
Vielen Dank für deine Antwort!☺️
Einmal Bulli..Immer Bulli..🤓
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • King Speckneck
  • King Specknecks Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
Mehr
02 Dez 2020 14:35 #6415 von King Speckneck
King Speckneck antwortete auf Innenmaße und Qualität im T6 Club Joker
Ist denn jemand von Euch aus dem Postleitzahlbereich 25 oder Umgebung hier anwesend?
Wenn dann kommt durch meine Körpergröße eh nur der CJ mit Hochdach in Frage.
Wäre cool, wenn sich jemand bereit erklärt mir einen entspannteren Einblick zu verschaffen.

Das Video von Togo hab ich schon diverse Male inhaliert..🤭
Wartezeit für einen neuen Westfalia sind 14 Monate..Falls es jemand interessiert.
Ansonsten wünsche ich schon mal schöne Weihnachten an alle hier!🎅

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael
  • Michaels Avatar
  • Offline
  • Halber Westfale
  • Halber Westfale
  • VW T6 Club Joker HD, 150 kW, 4Motion, DSG, MJ 2017
Mehr
02 Dez 2020 17:33 #6416 von Michael
Hallo Malte,

für mich war beim Kauf die Innenraumhöhe relevant, insbesondere im Bereich der Küche. Diese wird von Westfalia im Durchgangsbereich mit ca. 2080/1865 mm angegeben. Mit meinen Eins89 komme ich mit etwas Vorsicht ohne Kopfnüsse sehr gut zurecht, wachsen darf ich aber jetzt nicht mehr. Im Bereich der beiden Dachhauben ist bei offenem Verdunklungsrolle / Insektenschutz etwas Luft nach oben. :lol:

Das Bettenmaß unterm Hochdach wird von Westfalia mit ca. 2,0 x 1,3 m angeben und ist für meine Körperlänge voll in Ordnung.

Nach knapp 40 Tkm und pfleglicher Behandlung zeigt sich mein Club Joker immer noch im Neuwagenzustand.

Beste Grüße
Michael
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: King Speckneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2020 19:07 #6417 von Miladu
Hallo Malte,

was den PLZ-Bereich angeht, passt es bei uns leider nicht. In Bezug auf Körpergröße könntest Du mal das YT-Video von Bernd-Rüdiger Ristow "Darf es auch eine Nummer kleiner sein? 10000 km mit dem Westfalia Club Joker" angucken. Er ist 1,95 groß und kommt gut klar.

Liebe Grüße

Michaela

P.S. "Einmal Bulli..Immer Bulli." unterschreibe ihh sofort👍😊
Folgende Benutzer bedankten sich: King Speckneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Dez 2020 15:16 #6457 von Joker-MWY
Halo Malte

Betreffend den Innenmasse must Du auch den Stauraum beachten. Dieser ist ja beim Club Joker eher begrenzt.
Für uns Reicht es, sind normalerweise zu dritt unterwegs. Haben aber sehr Optimiert z.b. haben wir die Stühle vor den Tische im Heck verstaut.

Wir haben unseren Club Joker seit März 2020 uns sind Total Happy. Vorher hatten wir 11 Jahre einen VW California waren auch sehr zu frieden.

Grüsse Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2020 11:51 #6473 von BMAX
Moin,
PLZ 25 geht von Hamburg bis nach Sylt... ich habe 23 am äussersten Ende Richtung 24...

Die CJHD ist ein sehr spezielles Fahrzeug und ihn sich schön zu reden hilft schon mal definitiv nicht. Die Kompaktheit, der Fahrkomfort, die dadurch entstehenden Möglichkeiten sind großartig und sehr begehrlich. Wir lieben ihn (nach den Um- und Einbauten um so mehr) und er macht es uns auch nach bummelig 30 anderen Womo's wirklich sehr schwer ein ebenso passendes Fahrzeug zu finden, welches etwas mehr Platz und Bequemlichkeit bei gleichen vorhandenen Eigenschaften bietet - die wir eigentlich bräuchten. Es gäbe zwar Ansätze für eines, welches allerdings noch teurer als unser bisher teuerstes Womo(Bimobil) wäre und eigentlich nur einen technischen Nachteil hätte - aber das ist derzeit bereits noch einer zuviel (Anhängelast) und daher kommt es zur Zeit eher weniger in Frage, sonst würden wir unseren evtl. wieder hergeben.

Meine Prio's wären: Das Wichtigste ist die Beantwortung der Frage, ob es Dir/Euch bei all Euren Anforderungen ausreicht. Dann wäre es schön wenn er Euch gefällt und am Ende dann Verfügbarkeit und Preis. Und ja für die Größe ist er absolut genial - alles andere ist von den Anforderungen abhängig.

Zum T6 mag ich mich nicht äussern, ich habe ganz bewusst einen T5/SingleTurbo/Schalter gesucht...

Viel Erfolg!

Just my two cents,
Bijan
[2013er CJHD, T5, 140PS, MT6, mad HD+B6-komfort, BFG A/T KO2 235/70R16, VCC 1212-30, 130Wh Solar, VE MPPT, 2x100Ah LiFePo4, FraRon WR12V/350Wrsinus]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.435 Sekunden