Skip to main content

Lithium-Batterie-Upgrade

  • Lotti1978
  • Lotti1978s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1

Lithium-Batterie-Upgrade wurde erstellt von Lotti1978

Posted 10 Jan. 2024 00:39 #1
Hallo in die Runde!
Wir werden wohl nicht drum herum kommen, uns mal näher mit dem Thema Lithium-Batterien auseinander zu setzen. Wir würden gern so 7 Tage autark stehen können. Und die aktuellen (2x AGM 80Ah vom Vorbesitzer) haben es leider hinter sich (eine Nacht mit Standheizung - morgens ist sie aus und der Strom platt). 
​​​​Heute waren wir in einer Wohnmobilwerkstatt, der meinte wir könnten so mit 3500€ rechnen (2x 150Ah). 
​​​​​im Internet habe ich gelesen, dass man die Batterien auch selbst einbauen könnte. 
1.WIe sind da eure Erfahrungen beim CJHD? Kann man das wirklich einfach selbst machen? Oder muss man da sehr versiert sein?
2. Wie viel habt ihr so bezahlt? Kennt jemand eine gute Werkstatt in NRW, die ihr empfehlen würdet (grundsätzliche Frage)?

Danke schonmal für die Antworten:)
Lieben Gruß!
von Lotti1978

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • blauheinz10
  • blauheinz10s Avatar Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 9

blauheinz10 antwortete auf Lithium-Batterie-Upgrade

Posted 10 Jan. 2024 12:58 #2
Hallo Lotti1978,
ich habe genau dieses Upgrade auf 2x150=300aH Lithium bei meinem CJHD durch eine Fachwerkstatt durchführen lassen. Zusätzl. habe ich einen 1700W Wechselrichter und einen Ladebooster einbauen lassen. Solareinspeisung habe ich nicht und brauche ich auch nicht. 
Als handwerklich unbegabter Laie kam ein Eigenumbau ohnehin nicht infrage, aber ich meine beurteilen zu können, dass die Antwort auf Deine Frage 1. ein eindeutiges JA ist: Man muss sehr versiert sein.

Zusätzlich kann ich Dir sagen, dass der Wunsch 7 Tage freizustehen mit 300aH (ohne zusätzl. Solareinspeisung!) im Sommer sicherlich realistisch ist. Je nach Nutzungsprofil sogar mehr.
Im Winter hingegen ist bei mir nach 4 Tagen Schluss, was hauptsächlich an der Standheizung liegt (die Steuerung der Dieselheizung zieht recht viel Strom) und an der Kaffeemaschine, die ich mit Wechselrichter betreibe.

Zu Deiner Frage 2. nach den Kosten und der Werkstatt würde ich Dir per PN Infos geben, sofern Du Interesse hast. Von der durchführenden Werkstatt aus dem westlichen NRW hatte ich insges. einen guten Eindruck und würde die auch weiter empfehlen. Allerdings ist es so, dass die - wie sehr viele andere Fachwerkstätten - zumindest letztes Jahr komplett ausgebucht waren und sehr lange Vorlaufzeiten haben.

Gruß Jörg 
 
von blauheinz10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lotti1978
  • Lotti1978s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1

Lotti1978 antwortete auf Lithium-Batterie-Upgrade

Posted 10 Jan. 2024 16:01 #3
Hey Jörg, 

Danke erstmal für die Nachricht! Wir werden uns dann wohl an eine Fachwerkstatt wenden müssen, alles was ich auch auf YouTube bisher gesehen habe... Übersteigt auf jeden Fall unsere magere Expertise. 
 
Schreib mir gern eine PN, über eine gute Werkstatt würden wir uns sehr freuen! 

Danke und viele Grüße!
von Lotti1978

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • ClubJoker HD 2016 4Motion und alles andere...
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 45

ChrisCJ antwortete auf Lithium-Batterie-Upgrade

Posted 10 Jan. 2024 16:03 #4
Der Austausch der AGM-Batterien gegen Li-Batterien ist absolut einfach. Sitz raus, Batterie tauschen, Sitz rein. (Gleiche Maße vorausgesetzt.)
Wenn schon Booster oder Solar vorhanden , dann müssen die noch passend eingestellt werden.

Wenn da natürlich noch Booster, Wechselrichter o.ä. neu verbaut werden sollen, dann kann es beliebig aufwendiger werden. Aber auch das ist ggf. selbst lösbar, hier im Forum gibt es genug Beispiele.

Chris
von ChrisCJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • uwe mit cjhd
  • uwe mit cjhds Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3

uwe mit cjhd antwortete auf Lithium-Batterie-Upgrade

Posted 15 Jan. 2024 19:39 #5
Moin Lotti,
wir haben uns auch schon seit einiger Zeit mit dem Einbau von Lithium Akkus beschäftigt.  Ein Video auf YouTube hat mich auf die Firma Carex in Castrop Rauxel gebracht. Nachfolgend der Link.

Der Film ist von Rüdiger Risto, läuft über CamperKanal.
Wir sind jetzt seit über einen Monat in Spanien unterwegs und die Praxis hat gezeigt das der Einbau erforderlich ist. Einen Termin für den Einbau haben wir im März. Die Firma hat mir einen Kostenvoranschlag gemacht, es wird zwischen 2.300 und 2.500 Euronen kosten.
kosten.Viele Grüße aus dem sonnigen Spanien,  Uwe 
 
geht nicht gibtˋs nicht
von uwe mit cjhd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lotti1978
  • Lotti1978s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1

Lotti1978 antwortete auf Lithium-Batterie-Upgrade

Posted 19 Jan. 2024 16:45 #6
Hey, 

danke für die Info! Da waren wir auch schon, die hatten uns den Preis gesagt. Was lässt du denn einbauen?

Lieben Gruß!
von Lotti1978

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • uwe mit cjhd
  • uwe mit cjhds Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3

uwe mit cjhd antwortete auf Lithium-Batterie-Upgrade

Posted 22 Jan. 2024 09:31 #7
Moin Lotti,
geplant sind zwei Lithium Akkus mit je 100 W. Es müsste für unsere Bedürfnisse ausreichen.
Schöne Grüße aus (immer noch) Spanien, Uwe
geht nicht gibtˋs nicht
von uwe mit cjhd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.