Skip to main content

CLUB JOKER CITY (AD) - die besten Modifikationen

  • 4x4tripping
  • 4x4trippings Avatar Offline Autor
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 32

CLUB JOKER CITY (AD) - die besten Modifikationen wurde erstellt von 4x4tripping

Posted 16 Apr. 2024 20:06 #1


Was für Upgrades habt ihr eurem Fahrzeug bisher verpasst?

Folgende Umbauten haben sich bei uns schon gut bewährt:

- Luftfahrwerk VBAir +3cm  (befindet sich im Sportmodus gleich hoch wie original, gut für Verbrauch)
        -->  schräge Plätze auf Knopfdruck waagrecht austarieren ist wirklich klasse!
        --> Auf "Park" Einstellung gehen auch 2m Parkhäuser ganz entspannt..
- AT Reifen General Grabber AT3 235/55R17 103H auf Serienfelgen (gleiche Dimension wie Original!!) seit 2024
        --> Orginialgrösse wegen Offroad-Passagen & der Bergauf Anfahrschwäche mit DSG
        --> All Terrain, All Seasons, Schneeflocken Symbol, kein Reifenwechseln mehr, keine Lautstärke!
        --> "Meine" Alternative für einen Ersatzreifen (& das benötigte Werkzeug wie Wagenheber)....
- Fernbedienung für die Standheizung (das Auto für den Babytransport vorwärmen)
        --> Eberspächer "EasyStart Remote+" 
        --> es liessen sich auch pro Wochentage Wärmphasen programmieren
- Solaranlage auf dem Dach (345 Watt)
- Ecoflow River Mini Batteriebox als 220v Inverter für eBike (300/600w), Notebooks (hat 100w USB-C) und um auch mal den Bus via Landstrom-Anschluss zu laden bei längeren Standzeiten im Schatten oder Tiefgarage..
- Heckträger (original VW für bis zu 4 Bikes & Alubox 112 x 46 x 38cm

Ich bin gespannt auf eure Modifikationen und Upgrades! Ich habe noch mehr verbaut, aber einiges davon muss sich erst noch bewähren.... Gerne auch eure Modifikationen für den Wohnbereich!

Ich suche jedenfalls Beispielsweise noch einen Schattenspender der sich an der Kederleiste der Markise befestigen liesse, um so ene Art Zelt zu erhalten... 

trippin
Rund um das Thema Weltreise(n) als Selbstfahrer:
EN vanlife.4x4tripping.com/ DE www.4x4tripping.com
Last Edit:19 Apr. 2024 08:05 von 4x4tripping
Letzte Änderung: 19 Apr. 2024 08:05 von 4x4tripping.
Folgende Benutzer bedankten sich: willi-heinrich, Miguel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 4x4tripping
  • 4x4trippings Avatar Offline Autor
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 32

4x4tripping antwortete auf CLUB JOKER CITY (AD) - die besten Modifikationen

Posted 18 Apr. 2024 09:29 #2
Wie wir die gezeigte Ecoflow Batteriebox im Fahrzeug laden?

Der Club Joker City hat ja eine 12v Steckdose bei der Schiebetüre, diese liefert bei 12v ganze 86 Watt (7 Ampere) aus den AGM Batterien, die wiederum bei uns mit 345Watt Solarleistung geladen wird. 

Dieses Setup würde also beispielsweise auch den stromintensiven Starlink-Betrieb ohne 12v Umbau erlauben.. 

Das kochen mit Induktion wäre noch spannend, aber dies braucht entweder einen 12v Induktionsherd, oder einen Inverter/Batteriebox welches die Leistung stemmen kann..

Für uns passt Gas, da wir auch noch einen Brenneraufsatz mitführen, um mit der blauen Campinggaz Flasche auch draussen einflammig kochen zu können. Letzteres wird diesjährig mit krabbelndem Kleinkind vermutlich ein zu wagemutiger Aufbau, da ist das Kochen im Bus dann doch sicherer für das Baby... 

trippin

 
Rund um das Thema Weltreise(n) als Selbstfahrer:
EN vanlife.4x4tripping.com/ DE www.4x4tripping.com
von 4x4tripping

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 4x4tripping
  • 4x4trippings Avatar Offline Autor
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 32

4x4tripping antwortete auf CLUB JOKER CITY (AD) - die besten Modifikationen

Posted 18 Apr. 2024 15:07 #3


Hier noch einige Bilder zu den Modifkationen. 

Für neugierige - die Solaranlage wurde bei mir direkt auf das Dach verklebt (hab ich so gekauft). 

trippin

 
Rund um das Thema Weltreise(n) als Selbstfahrer:
EN vanlife.4x4tripping.com/ DE www.4x4tripping.com
Last Edit:18 Apr. 2024 15:09 von 4x4tripping
Letzte Änderung: 18 Apr. 2024 15:09 von 4x4tripping.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miguel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rolfinson
  • Rolfinsons Avatar Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 8

Rolfinson antwortete auf CLUB JOKER CITY (AD) - die besten Modifikationen

Posted 02 Juni 2024 09:18 #4
Ich habe ähnliche Dinge nachgerüstet. Über die Luftfederung freue ich mich jedesmal, wenn ich das Auto-Level nutzen kann. Bei Solar habe ich mich für ein faltbares Panel entschieden, was ich in der Sonne ausrichten kann während der Wagen im Schatten steht.
Meine ursprünglichen zwei Bordbatterien habe ich gegen eine Lithium ausgewechselt, die die gleiche Leistung der beiden hat. Der gewonnene Platz wird nun für Solarwandler und einen Wechselrichter genutzt, mit dem ich während der Fahrt den Fahrad-Akku laden kann. 

Ein völliger Fehlschlag war der Frontrunner Dachgepäckträger Slimeline II, den ich zum Transport eines aufblasbaren Kajaks angeschafft hatte. Ich dachte, Dachlast von 50 kg hieße, das Aufstelldach würde mit 40 kg obendrauf weiterhin problemlos hochgehen. Erfahrung kann helfen, wenn das Gehirn wohl nicht reicht. Nach einem Hexenschuss also hatte ich dazugelernt und habe das Ding sehr abgespeckt, sodass ich heute bei Bedarf nur noch zwei Querträger aufbaue, auf denen ich den Kajaksack festzurren kann. Damit liege ich bei insgesamt 20 kg und damit arretiert das Dach noch so wie es sein muss. Einen zweiten Sack mit dem ganzen Zubehörkrempel kann ich oben ebenfalls festzurren, aber das dann eben nur für die Fahrt. 

 
Last Edit:03 Juni 2024 18:02 von Rolfinson
Letzte Änderung: 03 Juni 2024 18:02 von norge. Begründung: Buchstaben-Bandwurm entfernt - Grüsse norge ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Miguel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.