heart Geliebt Es ist vollbracht - Roch'n'Roll Bett im CJHD ;)

Mehr
24 Aug 2020 12:56 #5727 von BMAX
Moin Freunde des Herumlümmelns in kleinen Kisten ;)

Ich hatte es ja zwischendurch in einige Threads durchscheinen lassen, dass ich aus vielerlei Gründen (unbequem, beengt, platzraubend, keine Schlafmöglichkeit - ja ich habe das dritte Bett aber das ist für einen Erwachsenen kokolores und ich brauchte eine weitere Schlafmöglichkeit für mich, wenn ich mal nicht oben hochkomme und für meine Frau, wenn wir zu zweit unterwegs sind) eher wenig begeistert von der Sitzbank an sich und deren Funktionalität bin und ebenso wenig brauche ich mehr als 2 begurtete Sitzplätze.

Nach langem Überlegen, Messen, Tüfteln, Suchen, Gucken, Anfassen, Ausprobieren, Berechnen, alles Verwerfen und nochmal neu Denken, kann ich nun das Ergebnis präsentieren und vorweg schon mal folgende Dinge sagen:
- Es hat sich mehr als nur gelohnt
- Es wurde erheblich teurer als gedacht
- Es ist nicht so einfach wie es aussieht (wenn man keine Vorlage von genau dem hat was man sich vorstellt)
- Wir sind total happy mit dieser Lösung
- Über Geschmack lässt sich trefflich streiten
- Viele Leute wollen einem einen Scheiss verkaufen und es ist megaaufwändig am Ende alles so beieinander zu haben wie man es haben möchte
- Es ist noch nicht perfekt (ja ich bin immer zu pingelig), aber für (m)ein Erstlingswerk bin ich sehr zufrieden

Grundaufbau/-prinzip:
- Rock'n'Roll - Bank/Bett, so groß wie möglich, so leicht wie es für bis zu 200/250kg Belastbarkeit eben geht
- Sitze vorn mit einbeziehbar wenn nötig, Sitzen auch bei gebauten oberen Bett entspannt trotz vernünftiger Sitzhöhe und Polsterdicke
- Einfache Bedienung und... Rückstandslos und einfach/schnell entfernbar bzw. rückbaubar
- Noch ausreichend Platz davor für Hund, Katze, Maus...

Gelöst mit leichten Alunutprofilen, 250er Schwerlastauszügen, 12er Birke Multiplex, 2 Stahlbändern und Polster eines fachlich und qualitativ hervorragenden Polsterers, sonst macht der Aufwand für mich gar keinen Sinn.

Das Ergebnis: Saubequem und ich freue mich schon nach der Arbeit einfach ein wenig abzuhängen und zu chillen wenn es draussen mal ungemütlich ist.

Und hier nun erstmal die Bilder.





Warum es so ist wie es ist, hat natürlich Gründe, allen Gedanken vorweg: In diesem Fall form follows function... Will heissen, erst kommt die Funktionalität und dann die Optik, es ist nun mal ein kleines Fahrzeug ;)

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, fehlt der Tisch. Auch hier ist die Lösung schon in Arbeit. Es wird ein Lagun-Tischgestell in Kombination mit dem Serientisch! Bilder folgen wenn fertig.

Just my two cents,
Bijan
[2013er CJHD, T5, 140PS, MT6, mad HD+B6-komfort, VCC 1212-30, 130Wh Solar, VE MPPT, 2x100Ah LiFePo4, FraRon WR12V/350Wrsinus]
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Roadrunner, Lutz, Jokerdream

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2020 17:49 #5728 von Vroni
Sieht gut aus.:woohoo: :woohoo:
Folgende Benutzer bedankten sich: BMAX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2020 09:52 - 27 Aug 2020 10:21 #5746 von BMAX
Moin,nun ist auch der Tisch fertig.Auch hier galt es vorhandenes zu benutzen und es rückbaubar und mit so wenig Veränderung wie möglich zu realisieren. Da der Platz begrenzt ist und die Funktionen natürlich erhalten bleiben müssen (Durchgang, Bettbau, Rückbau, Arbeitsplatz, geniale Verstauung in der Tür), fiel die Wahl auf das dreiteilige, erweiterbare, sehr funktionale, leichte und dennoch stabile Tischgestell von Lagun, welches sich seit ewigen Zeiten bewährt hat in Kombination mit dem Serientisch und das geht so:Ein anderer Tisch aus leichterem Holz mit einem verstärktem Unterbau wegen der aussermittig platzierten Auflage ist noch in meinem Kopf, aber in Verbindung mit dem ja vorhandenem Bein zur Abstützung gehat das auch erstmal so - denn am Wochenende gehts los zum ersten real-life-Test ;)


Just my two cents,
Bijan
[2013er CJHD, T5, 140PS, MT6, mad HD+B6-komfort, VCC 1212-30, 130Wh Solar, VE MPPT, 2x100Ah LiFePo4, FraRon WR12V/350Wrsinus]
Anhänge:
Letzte Änderung: 27 Aug 2020 10:21 von BMAX. Begründung: Bilder aktualisiert
Folgende Benutzer bedankten sich: der rote baron, Roadrunner, Kiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2020 15:49 #5810 von BMAX
Übrigens...
Test sehr gut bestanden! Wunderbar geschlafen, der Polsterer darf das Bett oben ebenfalls neu machen (Frolisystem und Frolimatratzen raus und was richtiges rein, das bei der Höhe auch länger und besser funktioniert).

Trotzdem noch kleinere Anpassungen mit großen Wirkungen gemacht bevor es nun in der Urlaub geht! Yes, endlich - das letzte Mal waren 2018 und 2011... - ab in die Sonne hehe.

Just my two cents,
Bijan
[2013er CJHD, T5, 140PS, MT6, mad HD+B6-komfort, VCC 1212-30, 130Wh Solar, VE MPPT, 2x100Ah LiFePo4, FraRon WR12V/350Wrsinus]
Folgende Benutzer bedankten sich: Jokerdream

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.512 Sekunden