question-circle Frage Frischwassertank undicht - alter 600D

Mehr
31 Aug 2021 11:50 #8332 von gum
Frischwassertank undicht - alter 600D wurde erstellt von gum
Hallo zusammen,
der Ablauf unten am Frischwassertank ist bei meinem Columbus 600D undicht (altes Modell mit Aufbaubatterie hinten rechts und Tank hinten links). Ich befürchte ich muss zuerst das Bett ausbauen und dann den Schrank unterm Bett entfernen, um da ranzukommen. Leider hängt am Schrank auch noch der Heizkörper. Falls es einfacher geht wäre ich für Hinweise dankbar.
Gruß, Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2021 11:16 #8420 von Schelli
Schelli antwortete auf Frischwassertank undicht - alter 600D
Hallo Stefan,
ich war auch gerade gestern daran (600D, 2016), weil der Einlaufstutzen innen am Tank einen Riss aufweist.
Wo genau ist die Undichtigkeit? Wenn Du von innen dran musst, kommst Du wohl nicht darum herum den Schrank auszubauen. Eine andere Lösung sehe ich auch nicht. Ich würde unter das WoMo kriechen und schauen ob man von außen an den Ablauf kommt. Ein Gegengewinde konnte ich bei leerem Tank von innen übrigens nicht ertasten. Weiss da jemand mehr? Würde mich auch sehr interessieren.
Viel Erfolg! Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2021 22:01 - 12 Sep 2021 22:02 #8422 von gum
das Ablaufrohr steht bei mir schräg, dadurch undicht an Verbindung Ablaufrohr / Tank. Einzige Möglichkeit ist mechanischer Einfluss von unten. Habe allerdings keine Erklärung, wo / wie das passiert sein könnte. Ist nicht gerade das Teil, mit dem man als erstes aufsetzt.
Letzte Änderung: 12 Sep 2021 22:02 von gum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2021 21:19 - 14 Sep 2021 09:24 #8431 von Schelli
Schelli antwortete auf Frischwassertank undicht - alter 600D
Hallo Stefan,
 
ich war heute noch einmal unter dem Fahrzeug (siehe Beitrag "Verlegung Abwasserrohr"). Ich sehe einen Stutzen, der den Ablauf des Frischwassertanks aufnimmt. Soweit ich erkennen konnte, lässt er sich von unten abdrehen. Das macht auch Sinn, denn der Ablauf braucht ja von unten ein Gegenstück. Vielleicht versuchst Du einmal diesen Stutzen abzudrehen, um ihn gegen einen neuen zu ersetzen.
Ich schicke Dir auch ein Foto (Quelle: Westfalia), das zeigt was Du vofindest wenn Du den Schrank ausbaust um an den Wassertank zu gelangen.

Gruß.
Jürgen
Anhänge:
Letzte Änderung: 14 Sep 2021 09:24 von Schelli. Grund: Quellenangabe
Folgende Benutzer bedankten sich: gum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2021 21:23 #8432 von Schelli
Schelli antwortete auf Frischwassertank undicht - alter 600D
...sorry, Bild bitte um 180 ° drehen! Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 21:51 #8448 von gum
Hallo Jürgen, 

danke für das Foto. Leider wird der Radiator also wohl vom Heizkreislauf getrennt werden müssen, da die Leitungen durch die Rückwand gehen, also Kühlflüssigkeit ablassen. Naja, dann kann ich gleich die Fußbodenheizung mit durchspülen.
Irgendwie hat Westfalia sich aber wohl bei mir gedacht, dass ich den Schrank sowieso jedes Jahr einmal ausbaue. Anders komme ich nämlich auch nicht an hinter dem Tank die verbaute SOG-Filterpatrone heran :)

Gruß,
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2021 10:03 #8449 von Schelli
Schelli antwortete auf Frischwassertank undicht - alter 600D
Hallo Stefan, 

wenn Du das Problem - wie gesagt - nicht von unten lösen kannst, bleibt nur dieser Weg. Der Experte für den Columbus ist Manfred Ermel, der eine Werkstatt in Sassenberg hat.... sehr versiert, nett und hilfsbereit. Vielleicht gibt er Dir einen Rat wenn Du ihm ein Foto schickst?!

Ich wünsche Dir viel Erfolg und bin gespannt auf Deine Erfahrungen. 

Gruß. Jürgen 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.386 Sekunden