file Frage Fenster im „Komfort-Bad“

Mehr
29 Okt 2021 22:50 #8777 von BigBruno
Fenster im „Komfort-Bad“ wurde erstellt von BigBruno
Moin,

wir fahren seit kurzem einen Columbus 600D mit Aufstelldach. Statt Heki kommt wegen des Aufstelldaches dort ein Fenster zum Einsatz, also im Komfort-Bad :) Ich frage mich nun, wie ich da entspannt duschen soll, ohne die ganze Zeit daran denken zu müssen, dass Spritzwasser in jede Ritze dieses Fensters gelangt, dort womöglich die Verdunkelung oder sonstige hydrophobe Materialien aufquellen lässt. Habe mir eine wasserdichte Abdeckung für Fahrradkörbe gekauft. Passt drüber. Ist aber nicht sehr praktikabel. Bin am Überlegen, ob ich mir eine flexible transparente Kunststoffscheiben/ -platte bastle, die ich dort hinklemmen kann. 

Kennt jemand das Problem? (Oh bitte ja!) Hat jemand eine coole Lösung?


Danke!

Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RudiRadlos
  • RudiRadloss Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • ... jetzt mit Westfalia Columbus 540 AD
Mehr
11 Nov 2021 22:05 #8877 von RudiRadlos
RudiRadlos antwortete auf Fenster im „Komfort-Bad“
Hallo,
wir haben ja nur den 540er, der vermutlich ein etwas kleineres "Bad" hat. Wegen des AD haben wir auch nur ein kleines Seitenfenster, was beim Duschen nicht durch einen Vorhang o.ä. abgedeckt wird. Da der Wasserstrahl des Duschkopfs nicht wirklich umwerfend sprudelt (für uns reicht's allerdings ), habe ich bisher keine Beeinträchtigung des Fenster / Rahmens erkennen können.

Gruß,
Rüdiger

Erst Pfadfinder, dann Camper
Seit 12/2019 unterwegs mit Westfalia Columbus 540 mit AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.588 Sekunden