file Frage Bett höher legen

Mehr
02 Jan 2018 22:32 #1276 von erynek
Bett höher legen wurde erstellt von erynek
Hallo liebe Columbus Gemeinde,
allen noch ein frohes neues Jahr!

Hat jemand von euch die Betten im 601 höher gelegt?
Ich habe auf dem Caravansalon 2 Mädels getroffen (leider keine Kontakdaten getauscht), die ihren Columbus haben umbauen lassen. So passen Fahrräder ohne Umbau unters Bett. Ich suche Fotos von dieser Lösung.

Vielen Dank!

Ede

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2018 14:55 - 06 Jan 2018 15:04 #1309 von FrankNStein
FrankNStein antwortete auf Bett höher legen
Ebenfalls frohes neues Jahr nachträglich.

Wir haben mit unserem Columbus das Problem so gelöst, daß wir uns für die Reisen 2 Tern Node D7i Faltfahrräder zugelegt haben. Wenn man die zusammenklappt und die Sättel mit den Sattelstangen aus dem Standrohr nimmt, passen sie stehend unters Bett.

Diese Fahrräder fahren sich, bis auf die größere Rüttelneigung wg. der kleinen Räder, wie Große.

www.ternbicycles.com/de/bikes/472/node-d7i

Wegen des angegebenen Kaufpreises kann man auch googeln. Es geht auch 400,-- EUR preiswerter als in dem Link angegeben.

Eine Alternative wäre noch, bei normalen Fahrrädern das Vorderrad herauszunehmen, den Lenker einzuschieben und die hintere Platte des Betts an den Auflagepunkten rechts und links von den Hintertüren mit Gummiklötzen, ein Stück anzuheben. Dann passten unsere 27 Zoll Räder drunter. Vor der Anschaffung unserer Tern´s hatten wir diese Lösung gewählt. Der Nachteil war halt, daß wir zur Benutzung des Betts die Räder immer rausstellen mussten. Das ging zwar auch, war uns aber zu viel Aufwand.


Gruß

Frank
Letzte Änderung: 06 Jan 2018 15:04 von FrankNStein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.235 Sekunden