file Frage Vorstellung und Frage zu Bett im Aufstelldach (Kepler)

Mehr
22 Okt 2023 17:57 #12228 von LisaKunze
Hallo zusammen!
Ich bin Andrea (49) und fahre seit August einen Kepler One, Bj. 2023.
Mann und Hund dürfen auch manchmal mit ;-) 

Ich würde gerne die Leiter gegen ein Brett über der Toilette tauschen, weiß jemand die Bezeichnung oder den RAL-Ton des Holzes? 

Und wo könnte ich die Maximalbelastung für das obere Bett finden? Online und die Bedienungsanleitung haben mir nicht geholfen.

Liebe Grüße 🙋🏼‍♀️ 

Liebe Grüße,
Andrea (LisaKunze)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Nov 2023 16:00 #12312 von LisaKunze
dann antworte ich mir mal selber ;-)

ich war heute beim Tischler und werde die Tage ein Angebot für den Klo-Bretteinbau bekommen, auch Böden für den "Kleiderschrank" werde ich nachrüsten lassen.

Die Traglast des Dachbettes im Kepler beträgt 150 kg, aber auch bis 200 kg haben es schon Kunden benutzt und es hat gehalten. Wir schlafen dann doch vorsichtshalber einer unten und einer oben, auch wenn wir die 200 kg nicht überschreiten, die 150 kg zu zweit aber schon.

Liebe Grüße,
Andrea (LisaKunze)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2024 13:12 - 02 Jan 2024 13:13 #12473 von tacomaguy
Hallo,

ich spiele auch mit dem Gedanken, die Leiter im Kepler One durch das klappbare Brett zu ersetzen. Hast Du schon rausbekommen, welches graue Beschichtungsmaterial passend ist? Mein Tischler hat das Handtuch in der Frage geworfen und den Verdacht geäußert, das sei eine exklusive Charge vomn Hersteller.

Was das Gewicht im oberen Bett angeht: Wir wiegen zu zweit 165 kg und das Dachbett zeigt da kein Zeichen von Schwäche, knarzt nur beim Bewegen, aber das liegt an der Kunststoff-Innenverkleidung, die um die Längsträger (auf denen das heruntergeklappte Bettgestell aufliegt) im Auto herumgeführt ist.

Grüße, Peter
Letzte Änderung: 02 Jan 2024 13:13 von tacomaguy. Grund: Orthografie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2024 16:07 #12518 von LisaKunze
Hallo Peter!

Danke für Deine Antwort!
Ich hatte aus dem Urlaub auch schon geantwortet, hat aber am Handy irgendwie nicht funktioniert.
Ich habe Ende Januar einen Termin beim Schreiner zwecks Holzbemusterung, dann kann ich weiteres berichten. 

Die Auflagepunkte, auf denen das Bett aufliegt, habe ich mit Klebefilz beklebt, das Knarzen war das erste, was mir auf den Keks ging, als wir das erste Mal zu zweit im Auto übernachtet haben.

 

Liebe Grüße,
Andrea (LisaKunze)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden