file Frage Batterie B2 Entladen? Boiler Steuerung funktioniert aber?

Mehr
29 Dez 2023 17:14 #12456 von albrox
Liebe Forum-Community,
ich brauche leider mal wieder Hilfe.
Ich befürchte, dass sich meine hintere (B2-)Batterie tiefenentladen hat.

Doch wie kann ich das wirklich feststellen?

Es ist etwas merkwürdig für meine Begriffe:
Ich war zwölf Tage weg und hatte leider vergessen, den Kippschalter umzulegen.

Auch meine normale Batterie im Motorraum war leer.
Ich habe dann mithilfe des ADAC Starthilfe bekommen und es ging wieder.

Doch hinten ging weiterhin nichts.
Zur Sicherheit habe ich alle Sicherungen ausgetauscht, auch das hat nicht geholfen.

Was nun merkwürdig ist: hinten das Paneel geht nicht an.
Der Schalter für den Boiler daneben funktioniert jedoch: Er zeigt ein rotes Lämpchen an, sobald ich ihn betätige.

Und lässt sich auch durch den Kippschalter beim Sicherungskasten wieder ausschalten.

Kann sich das jemand erklären und weiß jemand, wie ich die Batterie testen kann?

Vielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Dez 2023 20:15 #12458 von Vroni
Du kannst die Batterie mit einem Multimeter messen, dann weisst Du, ob die tiefentladen ist. Unterhalb von 11 Volt spricht man schon von Tiefentladung. Vielleicht ist noch so wenig Strom drauf, daß es nur für das Lämpchen des Schalters reicht. Eine tiefentladene Battere kann nicht immer gerettet werden.
L.G.Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden