Skip to main content

Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

  • Fru63
  • Fru63s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1

Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart wurde erstellt von Fru63

Posted 19 Mai 2024 13:56 #1
Hallo 
ich habe eine Kepler Six (T6.1 Basis mit Solar Panel) und plötzlich einen unerklärbaren elektrischen Problem. Und zwar, von jetzt auf sofort könnte ich das Motor nicht mehr starten. Ich habe dann auf Landstrom eingesteckt und dann ging es wieder. Aber mit Motor aus kann ich nichts mehr innen anschalten, nicht mal die Konsole geht an. Und dann geht den Motor wieder nicht an….
Wenn ich am Landstrom oder Motor an bin tut alles. 

seitdem muss ich die Wohnraum Batterie trennen lassen und nur mit Landstrom weitermachen :-( zu vermeiden dass ich stehen bleibe weil Motor nicht mehr angeht. 

Ich habe mit Multimeter direkt an beide Batterien die Spannung gemessen:
Motorbatterie hat 12.4V
Wohnraumbatterie 13V (gemessen ohne Solarpannel angeschlossen zu haben)
Daher schließe ich erstmal aus dass es einen Batterie Problem ist 

Hätte irgendjemand eine Idee wo es her kommen könnte !?
mir fehlen die Ideen … 

anbei Bildern von Wohnraumbatterie Anschluss, Hauptschalter (offen, also rote Schlüssel habe ausgezogen deswegen), Fahrersitz
Last Edit:19 Mai 2024 14:23 von Fru63
Anhänge:
Letzte Änderung: 19 Mai 2024 14:23 von Fru63.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fru63
  • Fru63s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1

Fru63 antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 23 Mai 2024 19:29 #2
UPDATE:
Ich habe inzwischen die starter Batterie ausgetauscht. Die war eh platt. 
Jetzt springt das Motor einwandfrei immer an aber es gibt immer noch gar kein Strom in Wohnraum wenn das Auto steht mit Motor aus

Also beide Batterie sind voll und gesund aber schaltet sich nichts mehr an (Kontrolpanel, Kühlschrank, standheizung, …)

Sowie es „einfach“ nicht umschalten würde
von Fru63

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FlipSkip
  • FlipSkips Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 2

FlipSkip antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 23 Mai 2024 19:56 #3
Hallo Fresh Boarder,
hattest Du auch die Sicherungen gecheckt? Sowohl im Sicherungskasten, wo der Hauptschalter ist, als auch die Fahrzeugsicherungen. Da müssten ggf unterm Sitz oder auch vorne im Motorraum 50A Sicherungen sein… schau da mal. LG
von FlipSkip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fru63
  • Fru63s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1

Fru63 antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 23 Mai 2024 20:23 #4
Hallo
danke für die Hinweise
Alle Sicherung sind iO. Am Landstrom und auch beim Motor an, funktionieren alle Verbraucher einwandfrei. Nur beim stehen Motor aus geht nichts

Unter der Fahrersitz gibt es tatsächlich einen 40A Sicherung. Ich habe es gerade geprüft und ist auch iO. 
(Was sichert diese Sicherung eigentlich !?)
von Fru63

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FlipSkip
  • FlipSkips Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 2

FlipSkip antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 24 Mai 2024 07:14 #5
Hallo, guten Morgen.
Die Sicherungen sind eben genau für die Absicherung der Schaltkreise da.
Frage: Das Panel hast aber versucht einzuschalten? Da musst Du den Einschaltknopf gedrückt halten, bis es hochfährt?! So ist es zumindest bei meinem Kepler one.
Ansonsten kann es sein, das das Panel wirklich nicht mehr schaltet?! Werkstatt?
von FlipSkip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fru63
  • Fru63s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1

Fru63 antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 24 Mai 2024 07:38 #6
Ja es ist genau das Problem und was „Merwürdig“ ist. Es geht gar nichts nicht mal den Panel. Panel kann ich erst anschalten Motor an oder am Landstrom

Werkstatt Termin steht, ist aber erst Ende Juli … und bis jetzt habe ich leider selten gute Erfahrung gemacht mit Werkstätten bei Komplex Problemen. 
Ich habe mir aber eine gesucht, der auf der offiziellen Westfalia Liste steht … Mal sehen 
von Fru63

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fru63
  • Fru63s Avatar Offline Autor
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1

Fru63 antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 29 Mai 2024 19:40 #7
Endlich gefunden
es gibt tatsächlich noch einen 50A Sicherung für den Wohnraumbatterie Stromkreis … war aber gut hinter der Batterie versteckt 
die war kaputt. Erklärt das ganze. 
Mir ist noch unklar warum diese Sicherung wegen eine tote Starter Batterie rausgeflogen ist … aber egal. Es tut wieder. War vielleicht nur einen Zufall das beide gleichzeitig kaputt gegangen sind. 

 
von Fru63
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FlipSkip
  • FlipSkips Avatar Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 2

FlipSkip antwortete auf Elektrisches Problem sperrt Wohnraumvebrauchern und Motorstart

Posted 30 Mai 2024 07:22 #8
Prima, lag ich doch nicht so falsch... 😄 Weiterhin viel Spass. Grüsse
von FlipSkip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.