file Frage Fragen zum Jules Verne

Mehr
15 Jul 2019 21:48 #3529 von Macbelling
Fragen zum Jules Verne wurde erstellt von Macbelling
Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Jules Verne und suche Kontakt zu Besitzern zwecks Erfahrungsaustausch. Ich habe z.B. derzeit drei Fragen:
- kann auf dem Dach noch leichtes Gepäck mitgenommen werden? Gibt es einen Gepäckträger Wien ein Marco Polo?
- wie macht ihr das mit Gepäck im Innenraum, welches nicht in die Schränke passt? Habt Ihr da Lösungen gefunden etwas zu verzurren?
- wie kommt Ihr generell mit den Verstauraum aus (wir sind zwei Erwachsene und zwei Kids 5,8)?

Vielen Dank
Claas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2019 22:20 #3530 von Vroni
Vroni antwortete auf Fragen zum Jules Verne
Hallo Claas,
ich hatte einen Jules Verne.Auf dem Dach kannst Du kein Gepäck transportieren, da gibt es keine Reling, um irgendetwas zu befestigen. Für 4 Personen ist viel zu wenig Platz.Im Dachbett können 2 schlafen, willst Du jedesmal das Bett bauen unten? Ich hatte noch eine zusätzliche Kiste mit für Klamotten, dann kann man sich aber nicht mehr bewegen. Ich war alleine unterwegs.Zu viert, vergiss es.
Du hast keinen Platz für Campingtisch, Stühle, Spielzeug ........
L.G.Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2019 22:35 #3531 von Macbelling
Macbelling antwortete auf Fragen zum Jules Verne
Hmm, ja. Nicht optimal. Aber wir haben einen Marco Polo Activity und da ist für vier auch nicht mehr Platz. Geht. Wir oben, die Kids unten. Allerdings könnte ich bisher noch kein video/Foto des Bettes unten finden. Immer nur vom Kepler. Hast du da ggf. etwas zur Veranschaulichung? Ja, die meisten Sorgen mache ich mir tatsächlich auch bezüglich des Gepäcks. Das kann ich im MPA doch ne Menge reinquetschen.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jul 2019 08:54 #3532 von Vroni
Vroni antwortete auf Fragen zum Jules Verne
Du hast beim Jules Verne keine Rückbank die Du mal schnell umklappst.Beim JV musst Du den Tisch runter machen, die Polster von den Sitzen und die Polster die hinten auf der Toilette liegen wie Tetris zusammenlegen, wenn Du das Bett groß haben willst, dann ziehst Du eine Schublade raus und von der L- Longe eine Kiste.Das kannst Du nur machen, wenn keiner anderer im Auto ist, wo kommt das Gepäck in der Zeit hin, während die Kids dort schlafen, wie kommt ihr nach oben ins Bett/ auf die Toilette? Was ist , wenn es gewittert? Dach runter und alle nach unten ins Bett? Ich habe den JV verkauft, weil mir dss alles zu umständlich war und ich war alleine unterwegs.
Ich weiß nicht, von wo ihr seid, aber im August ist der Caravan Salon in Düsseldorf, da könnt ihr vergleichen und alles ausprobieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2019 01:42 #3594 von acdcacdc
acdcacdc antwortete auf Fragen zum Jules Verne
Hallo Leute, derJV ist einer für 2
Und für die ist er gerade richtig. Wer mit 10 Hemden, 5 Pullover
usw unterwegs sein will, ist kein
Camper. Der soll sich eine große Kiste kaufen und nicht jammern. Kleidung wird
in kleinen Organizern in beiden Schränken hinten rechts und links verpackt. Tische und Stühle zusammengeklappt hinter den Vordersitzen verstaut. Für Lebensmittel und Küchenbedarf, extra Kocher ist ja wohl genügend Platz.
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2019 08:59 #3595 von Vroni
Vroni antwortete auf Fragen zum Jules Verne
Die Frage war, ob er für 2 Ewachsene und 2 Kinder passt.2+2=4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2019 09:11 #3596 von Macbelling
Macbelling antwortete auf Fragen zum Jules Verne
... genau, speziell wenn man vom MP Activity kommt, wo das mit 2 Kids ganz gut klappt. Mir geht es weniger und 10 Hemden, vielmehr um so Kinderkram z.B. Taucherbrillen, Strandspielzeug, n ferngesteuertes Auto, ect. oder eben vier Campingstühle statt nur zwei. Mir ist klar, dass das ein kleines Auto ist. Jeden Abend unten Betten bauen wäre nicht das Problem, mich stört eher, dass es keine Möglichkeit gibt hinten, innen, irgendwo noch eine Gepäckkiste o.a. festzurren zu können. Gut, man könnte die ggf. außen auf einem Heckträger mitführen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2019 09:25 #3597 von Vroni
Vroni antwortete auf Fragen zum Jules Verne
Die Lounge ist auch nicht gerade für 2 Kindersitze geeignet.Da ist keinerlei seitlicher Halt zum Gang hin.Ich bin ein paar Mal mit meiner Enkeltochter, damals 8, gefahren, die saß auf der Sitzerhöhung vorne, bei zwei Kindern sitzt ein Kind imner hinten, und, jenachdem was ihr für Sitze habt, muss man die ja auch beim Bettenumbau noch unterbringen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.478 Sekunden