file Frage Michelangelo

  • Reasoner
  • Reasoners Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Fahre einen Nissan NV300 Michelangelo
Mehr
04 Okt 2020 18:55 #5992 von Reasoner
Michelangelo wurde erstellt von Reasoner

deli1958 schrieb: Wo ist beim Nissan NV300 Michelangelo der Abwassertank?
Sensor soll gewechselt werden.
Wird der Schrank da ausgebaut???


Hallo deli1958,

ich habe auch einen Michelangelo, leider kann ich dir keine Antwort auf deine Frage geben, habe aber eine Vermutung.
Wenn ich Wasser in die Spüle einlasse und den Ablaufgeräuschen des Abwassers folge ,
so hört es sich an, als ob das Wasser in einen Tank hinter den drei Schubladen auf der rechten Seite fließt.
Vermute das der Tank senkrecht zwischen Schrankrückwand und Karosserie verbaut ist.
Der Ablaufschlauch der Spüle zeigt jedenfalls auch in diese Richtung.
Das Ablaufventil befindet sich ja in dem Rolladenfach unten in der mitte des Schrankes demnach würde meine Vermutung passen.

Vermutlich hast du recht, das Teile des Schrankes demontiert werden müssen,

Wäre schön wenn du deine Erkenntnisse mit uns teilen würdest, man findet momentan wenig Informationen in Netz zum Michelangelo.

Gruß Ralf

Reasoner (Ralf) unterwegs mit dem Nissan NV300 Michelangelo, 2.0, Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2020 12:27 #6043 von Runkel
Runkel antwortete auf Michelangelo
Hallo Reasoner,

war jetzt in der Werkstatt, weil jetzt erstmal "Fahrpause" ist, und Winterreifen sollen auch drauf.

Termin nächste Woche.
Mechaniker sagte er muss ein Schubfach rausnehmen um den Sensor rauszuschrauben.

Habe mir die Sache daraufhin nochmal genauer angesehen. Ich denke es ist das obere, flache.
Wenn man ganz aufzieht, dann sieht man hinten einen weißen "Schraubverschluss". das wird der
Sensor sein, ist im Frischwassertank auch so. Da kann man es ja selbst gut sehen.
Werde dann vom Ergebniss berichten.

Da ich zu Hause schlecht Möglichkeit zum Stromanschluss habe, muss ich noch sehen, wie ich im Winter dass mit der
Batterie mache (nachladen).

Gruß deli1958 / Runkel / Detlef

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reasoner
  • Reasoners Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Fahre einen Nissan NV300 Michelangelo
Mehr
13 Okt 2020 18:09 #6056 von Reasoner
Reasoner antwortete auf Michelangelo

Runkel schrieb: Hallo Reasoner,

war jetzt in der Werkstatt, weil jetzt erstmal "Fahrpause" ist, und Winterreifen sollen auch drauf.

Termin nächste Woche.
Mechaniker sagte er muss ein Schubfach rausnehmen um den Sensor rauszuschrauben.

Habe mir die Sache daraufhin nochmal genauer angesehen. Ich denke es ist das obere, flache.
Wenn man ganz aufzieht, dann sieht man hinten einen weißen "Schraubverschluss". das wird der
Sensor sein, ist im Frischwassertank auch so. Da kann man es ja selbst gut sehen.
Werde dann vom Ergebniss berichten.

Da ich zu Hause schlecht Möglichkeit zum Stromanschluss habe, muss ich noch sehen, wie ich im Winter dass mit der
Batterie mache (nachladen).

Gruß deli1958 / Runkel / Detlef


Danke Detlef für die Information zum Sensor.
Interressant finde ich zum Beispiel, das der Frischwassertank 47Liter fast, aber für die Fahrt sollten nicht mehr als 27 Liter in Tank sein.
Im Prospekt ist immer nur die Rede von 27 l Frischwassertank und 25 l Abwassertank. Darüber war ich positiv überrascht.

Erfahrungen zur Batterieladung habe ich momentan nicht allzu viel. Bisher haben die Fahrten die Batterie auf 100% geladen ( 10Striche im Display).
z.B. von 12,6V mit sieben Balken auf 13,1V mit 10 Balken.

Gruß Ralf

Reasoner (Ralf) unterwegs mit dem Nissan NV300 Michelangelo, 2.0, Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.376 Sekunden