lightbulb Idee Combo Challenger X 150

  • Westi
  • Westis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Nutze die Möglichkeiten
Mehr
12 Feb 2021 12:00 #6777 von Westi
Combo Challenger X 150 wurde erstellt von Westi
Moin zusammen im Forum,

habt ihr auch die Videos über den Combo Challenger X 150 gesehen ?  Es ist kein Westfalia geb ich zu. Aber das Konzept, einen Kastenwagen mit 2,10 m Breite, wie einen Teilintegrierten zu bauen ist schon sehr beachtlich. Denn das Auto ist 5,99 m lang ist kompakt wie ein Campingbus und sieht nicht spießig aus.

Mich hat das neue Raumkonzept begeistert, ein Hubbett über einer Face to Face Sitzgruppe. und man kann sogar bequem unter dem Hubbett stehen.

Das  Heckbad ist auch groß genug, und das Auto hat serienmäßig einen isolierten Abwassertank, ist also winterfest und das  zu einem günstigen Preis.

Ich habe bei Westfalia mal angefragt, warum sie sich mit Neuerungen so schwer tun. Drei Mal hab ich gemailt, dann kam die arrogante Antwort, ich solle Änderungen mit meinem Händler besprechen und im Übrigen sollte ich sie nicht mehr anschreiben man kann auch sagen belästigen.

Ist schon dreist, besonders wenn man sieht, wie wenig Westfalia Mobile unterwegs sind.

Ich hab bisher nur einen weiteren gesehen.

kommt durch diese Zeit und bleibt gesund.

Gruß Westi













 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lokito
  • Lokitos Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Columbus 540D-AD, weiß, 148PS, Bj. 2019
Mehr
12 Feb 2021 12:27 #6778 von Lokito
Lokito antwortete auf Combo Challenger X 150
Hallo Westi,

ich habe mir auch mit großem Interesse den Combo Challenger X 150 angeschaut. Sollte ich jemals gößer als meine aktuellen 5,41 kaufen, wäre das eine echte interessante Alternative zum klassischen Kasten.
Ansonsten nicht über die Geschätspolitik von Westfalia ärgern. Es ist halt nicht mehr der inhabergeführte Laden aus Rheda-Wiedenbrück, sondern ein Töchterchen der Rapido-Gruppe. Allerdings genau das (französischer Konzern) läßt hoffen, dass man sich an der natianlen Konkurenz orientiert und auf den "Combo-Zug" aufsteigt.
Ich bin fest davon überzeugt, dass das eine neue Fahrzeugklasse wird!!

Gruß von Wilfried

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2021 20:36 #6779 von Rebellion
Rebellion antwortete auf Combo Challenger X 150
Na, 5,99 m ist ja nun wirklich nimmer kompakt. Die Schmerzgrenze setzt der Nugget Plus mit 5,34 m Länge und dem entsprechenden Radstand. Die Sechs-Meter-Klasse sind schon Klopper und im Gebirge oder auch auf kleinen kurvenreichen Landstraßen nicht mehr wirklich entspannt zu fahren.

Westfalia hätte zwei Zugpferde im Pogramm, wenn man sich endlich durchringen könnte, den Club Joker City mit Hochdach anzubieten und den Cook wieder mit dem unerreichten Grundriss, Winkelküche plus Heckbad anzubieten. Das derzeitige "Sargmodell" ist wohl wieder ein Ladenhüter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2021 21:03 #6780 von Rainer
Rainer antwortete auf Combo Challenger X 150
Hallo Rebellion,

den Club Joker City mit Hochdach gibt es, heißt einfach nur "Club Joker".

Gruß
Rainer

150 KW, 4Motion, DSG, MJ 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cardinal
  • Cardinals Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Columbus 600D, 2020
Mehr
12 Feb 2021 21:57 #6781 von Cardinal
Cardinal antwortete auf Combo Challenger X 150
Auf den ersten Blick hat mich der X150 auch begeistert. Wenn man aber weiter ins Detail geht fehlt es vor allen am Stauraum. Kompakte TI hat es auch vorher schon gegeben (z.B. Kanus Vanti). Ich bleibe jedenfalls bei meinem Kasten.

Cardinal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2021 12:38 #6783 von Rebellion
Rebellion antwortete auf Combo Challenger X 150
Dass es den Club Joker mit Hochdach gibt, ist mir durchaus bekannt, nur "krankt" der an dem viel zu langen Radstand. Ein City mit Hochdach wäre sehr wendig und nahezu perfekt, gerade auch wegen der großen Duschwanne. Früher gab es bei Westfalia mal die schönen Tourmodelle, kurzer Radstand mit Hochdach und nicht mit dieser total unpraktischen Seitenküche sondern mit der wunderbaren Winkelküche. Kann ja konstruktiv nicht allzu aufwändig sein, dem City ein Hochdach zu verpassen, nachdem es ja diverse Hochdachanbieter (Polyroof, SCA) gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Westi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael
  • Michaels Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • VW T6 Club Joker HD, 150 kW, 4Motion, DSG, MJ 2017
Mehr
13 Feb 2021 19:42 - 13 Feb 2021 20:07 #6787 von Michael
Michael antwortete auf Combo Challenger X 150
Hallo Westi,

Zitat aus pro ProMobil: "Beinahe jedes zweite Wohnmobil in Deutschland basiert auf dem Ducato. Das bestätigen auch aktuellen Bestandszahlen des Kraftfahrzeug-Bundesamt für 2020." In einen Unfall möchte ich mit einem solchen Fahrzeug allerdings nicht verwickelt sein, da bereits bei 56 km/h die Fahrgastzelle im ADAC-Crashtest kollabiert ist ... das Video im Netz ist schockierend ...

www.adac.de/reise-freizeit/ratgeber/tests/wohnmobil-crashtest/

Mit GFK-Dach werden die Ergebnisse dieses Kastenwagens vermutlich nicht besser ...

Beste Grüße
Michael
Letzte Änderung: 13 Feb 2021 20:07 von Michael.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miguel, Westi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2021 22:45 #6788 von willi-heinrich
willi-heinrich antwortete auf Combo Challenger X 150
So ein Ding ist doch Käse. Das verbindet die Nachteile des Kastenwagens (Enge) mit denen des Teilintegrierten (kein gescheiter Laderaum, instabile Kunststoff-Wände).
Heute gerade wieder mit dem Columbus ein Sofa abgeholt. Hecktüren auf, Sofa quer rein, Türen zu. Passt. Kannst du mit nem TI vergessen. 
Ein Schrank hätte auch reingepasst, dann einfach das Bett hochklappen. 
Die Hecktüren des Ducato und der (nach Modifikation des Mittelteils)  unverbaute riesige Kofferraum im Columbus sind unbezahlbar, sowohl im Urlaub (Fahrräder) als auch im Alltag. 
Ein TI ist wirklich nur ein Wohnmobil und sonst nichts. Wenn das ok ist, dann kann man das in Betracht ziehen. Dann würde ich mir aber lieber nen richtigen TI mit 10cm mehr Breite holen. Und mit einer Heckgarage, wo auch Fahrräder reingehen. Was nützt mir ein kurzes Auto, wenn ich dann doch immer 60cm für Fahrräder hinten drauf habe? Da lügt man sich doch selber in die Tasche.

Gruss Mike
Unser WC: Westfalia Columbus 640E grau 2017 mit Winterpaket und Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb 2021 12:21 #6791 von Rebellion
Rebellion antwortete auf Combo Challenger X 150
Der Testbericht in der aktuellen Promobil ist ja sehr ernüchternd. Schäbiger Absorberkühlschrank, unisolierter, nicht beheizbarer Abwassertank, kümmerliche 100 Ah Blei-Säure-Batterie und das alles für fast 60 Mille und als Basis ein Fiat-Traktor. Ne wirklich nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Westi
  • Westis Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Nutze die Möglichkeiten
Mehr
15 Feb 2021 12:33 #6802 von Westi
Westi antwortete auf Combo Challenger X 150
Danke, dann fragt man sich, warum Westfalia den Kasten nicht etwas erhöht, ein Hub Bett mit darunterliegender Sitzgruppe einbaut und eine L-Küche, sowie gegenüber ein Schwenkbad, dann hat man sogar noch eine Garage auf 5,4 m.

Die sollten das mal auf das Reißbrett zeichnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.511 Sekunden