question-circle Frage Problem mit "Insektenschutztürvorhang"

Mehr
28 Jul 2020 16:47 #5619 von windsurf
windsurf antwortete auf Problem mit "Insektenschutztürvorhang"
Hallo
bei mir hat sich die Tür heute verabschiedet. Faden gerissen. Remicare Vans Gitter. WESTFALIA Amundsen 2015
Kann mir jemand sagen wo ich anfangen soll mit zurlegen. Muss die untere Aluschiene auf den Boden raus? Da steht teilweise die Küche drauf...

Danke

Gruß Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2020 19:12 #5621 von Vroni
Hallo Patrick,
setze es beim Amundsen rein, Du bist hier beim Club Joker.
L.G.Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
25 Sep 2022 22:35 - 25 Sep 2022 22:37 #10434 von Tom_B
Ich muss das Thema nochmal hochholen, da bei mir aktuell der "Faden gerissen" ist aber das weiße Plättchen mit Feder noch an Ort und Stelle ist. Ich habe den Faden nochmal an die Feder getüdelt aber duch die fehlende Spannung und Umlenkung am Endstück? natürlich nicht funktioniert.

 

Bevor ich einen Reparaturversuch wage nochmal zwei grundsätzliche Fragen:

1) ist meine Annahme richtig, das der Faden durch das Endstück der oberen Führung mit den zwei kleinen Löchern muss bevor er an die Feder + weiße Anschlussplättchen kommt und damit auf Spannung gehalten wird?
2) wie ist dieses weiße Plättchen montiert / fixiert? Nur auf Klemmung mit dem kleinen Imbusschräubchen in der Mitte?

Für alle Hinweise dankbar grüßt der Tom
 
Anhänge:
Letzte Änderung: 25 Sep 2022 22:37 von Tom_B.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2022 08:26 #10436 von Miladu
Hallo Tom,

eine konkrete Antwort auf Deine Frage habe ich leider nicht, aber es gibt ein gutes Video auf YouTube über eine Reparatur der Fliegengittertür beim CJ: CamperKanal "Spannseil gerissen an der Kastenwagen-Insektenschutztür" Das Video ist sehr ausführlich, vielleicht beantwortet es auch Deine Frage.

Liebe Grüße
Michaela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ClubJoker HD 2016 4Motion und alles andere...
Mehr
26 Sep 2022 09:56 - 26 Sep 2022 09:59 #10438 von ChrisCJ
Hallo Tom,

weniger hilfreich, aber als Gedanke vielleicht doch sinnvoll…

Nachdem bei meinem CJ die Fliegentür zum zweiten Mal defekt war, der nächste Faden - wieder unterwegs :-( , habe ich das Teil ausgebaut und verschrottet! Die Tür sah auch an anderen Stellen sehr „genutzt“ aus, die nächsten Ausfälle waren schon zu erwarten. 
Wenn die Tür nicht exakt eingebaut und vorgespannt ist und dann vielleicht auch noch mal etwas gröber benutzt wird, ist sie kaputt. Allerdings kann eben auch keiner genau sagen wie man‘s denn richtig einstellt. Ersatzteile gibt es keine!

Jetzt habe ich ein Netz mit Magneten von Vanquito, kommt bei Bedarf dran, funktioniert gut und vor allem zuverlässig…

Und zumindest Frage 2: Ja, das klemmt nur in der Schiene mit dem Inbus. Zuviel Vorspannung drückt es allerdings aus der Schiene, zu wenig hält nicht. Plättchen und Schiene dürfen keine Verformung haben.

Chris 
Letzte Änderung: 26 Sep 2022 09:59 von ChrisCJ.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
26 Sep 2022 20:13 #10442 von Tom_B
Vielen Dank Michaela & Chris,

einen Reparaturversuch gebe ich mir, dann bin ich wahrscheinleich auch bei einer manuellen Alternative

Grüße vom Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
03 Okt 2022 17:25 #10465 von Tom_B
Die Reparatur ist geglückt, wenngleich fraglich wie lange es halten wird, ist schon sehr fragil die ganze Konstruktion.

Die Herausforderung war das Spannseil wieder durch die Führung des Endstückes zu bekommen. Im montierten Zustand ist das nicht möglich. Hierzu die eine Schraubverbindung der Führungsschiene lösen so das man diese am Ende etwas bewegen kann. Das Endprofil ist von der Längsseite angeschraubt. Wenn man dies erstmal ab hat, sind schon mal 50% erledigt. Das weisse Plättchen lösen damit man es verschieben kann und dann zuerst das Spannungseit durch die zwei Bohrungen des Endstück gefädelt. Diese habe ich etwas aufgebohrt damit es etwas einfacher geht. Dann das Ende des Spannungsseil wieder mit der Feder verbinden. Dann das Plättchen ganz nach vorne geschoben damit man genug Spiel im Seil hat um das Endstück wieder mit dem Führungsprofil zu verschrauben. Dann die Führungsschiene wieder verschrauben und im letzten Schritt das Plättchen wieder nach links schieben und fixieren damit wieder Spannung auf dem Seil ist.

 

Grüße vom Tom

 
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden