file Frage Stärkere Motoren für Kepler?

Mehr
18 Mai 2016 13:10 #91 von Volker
Volker antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?

Möms-chen schrieb: Eventuell sind nicht alle Motoren/Antriebe zu haben, eine Motoren-Übersicht findet ihr aber bei VWN.de
app.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/ihdcc/co...217/TransporterKombi


Dann such mal die 103 KW-Version, die Westfalia verkauft, in dieser Tabelle. Die neuen Motoren gibt es nur mit 110 KW, die alten, von VW nicht mehr verbauten, hatten 103 KW (140 satt 150 PS) wie der Kepler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Möms-chen
  • Möms-chens Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • California Exclusive - VW T4 111kW TDI
Mehr
18 Mai 2016 20:56 - 18 Mai 2016 21:00 #92 von Möms-chen
Möms-chen antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?
Ah...beim California auf T4 waren es noch Caravellen. OK, da wurden die Calis auch noch direkt OEM vertrieben.

@Volker: Genau das meine ich. Bei Westfalia sind die Prospekte wohl noch nicht auf Stand.

Wer jetzt einen bestellen will und bei Westfalia nachfragt, der wird aktuelle Motoren bekommen.

Gruß aus Bad Zwischenahn - Marc

Unterwegs im California Exclusive
VW T4 111kW @ 2.5 TDI
und
VW T5 103kW @ 2.0 TDI
MB T1 207D MTW
Letzte Änderung: 18 Mai 2016 21:00 von Möms-chen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mai 2016 14:56 #93 von Volker
Volker antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?
Bei meiner Nachfrage direkt bei Westfalia am 25.4. wurde mir mitgeteilt, dass im Kepler nur die Motoren 102 und 140 PS verbaut werden.

Diese ganze Info-Politik finde ich sehr seltsam. Ich versuche auf der nächsten Messe noch einmal, mehr zu erfahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadrunner
  • Roadrunners Avatar
  • Offline
  • Ostwestfale
  • Ostwestfale
  • Club Joker HD 150 PS 2+ Hund NRW
Mehr
19 Mai 2016 20:13 #94 von Roadrunner
Roadrunner antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?
Hallo Volker,
wird der Kepler nicht in Frankreich gebaut?
Der Club Joker (City ) wird noch in Deutschland auf T6 mit 102,150,204PS gebaut.
Bin selber auf der Suche nach dem Club Joker lang HD.

Bis dann
Roadrunner

Ford Ecronovan, T4 California, Nugget, T5 California, Nugget, seit 5.17 ClubJoker HD 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2016 22:24 #147 von Endlich
Endlich antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?
Der Hauptgrund ist wohl eher, dass die beiden Modelle ursprünglich für den französischen Markt entwickelt wurden. Der Vertrieb in D verläuft da etwas halbherzig würde ich mal sagen. Der Club Joker ist ja auch ein "echter" Westfalia, der Kepler bzw. Jules Verne ein Rapido Produkt welches komplett und Frankreich entwickelt und gefertigt wird und man hat da einfach den Westfalia Aufkleber drauf gepammt.

Wahrscheinlich wird sich das demnächst nach und nach bei allen Produkten die nicht OEM sind bemerkbar machen, die 2017er Versionen von Amundsen und Columbus geben da schon mal einen Vorgschmack wo die Reise hingeht wenn der Rapido Controller zuschlägt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tiemo
  • Tiemos Avatar
  • Offline
  • Admin
  • Admin
  • Grüße aus der Lüneburger Heide
Mehr
21 Jun 2016 23:22 #151 von Tiemo
Tiemo antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?

Endlich schrieb: die 2017er Versionen von Amundsen und Columbus geben da schon mal einen Vorgschmack wo die Reise hingeht wenn der Rapido Controller zuschlägt...


Her mit den Insider Infos! B)

LG,
Tiemo

Westfalia Nugget HD 11/2012 140PS, Atlantik-Blau-Metallic, Fiamma Markise, AHK + Atera Träger für 4 Räder, PDC, Heckträger, Besatzung 2+2 und Locke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2016 09:38 #154 von Endlich
Endlich antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?
Mehr Info's lassen sich auf den Seiten der Blogger finden, die kürzlich bei Westfalia waren. Hier z.B.

de.camperstyle.net/camperleben/spannende...effen-bei-westfalia/

oder
www.umiwo.de/camping-allgemein-wohnmobil...ahr-2017-493867.html

Z.B. die Heckgarage ist jetzt so wie beim Amundsen, die aufwendigen Schränke mit Batterie und Elektrik sind Geschichte... die Batterien sind jetzt unter dem Beifahrersitz. Da der Columbus eh schon sehr schwer mit der Fußbodenheizung auf der Vorderachse war (siehe promobil test) wird man jetzt um einen Maxi nicht mehr herumkommen. Aber eventuell spart man hinten etwas Gewicht.... Eigentlich kann man dann einen gut ausgestatteten 6,40m Columbus nicht mehr als 3,5t fahren.

Auch die Bartür ist nun anders, vorher ein extrem aufwendiges Teil mit Aluwaben Kern.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Dez 2016 20:35 - 18 Dez 2016 20:38 #407 von www_wolfgang
www_wolfgang antwortete auf Stärkere Motoren für Kepler?
Vielleicht kann ich hier aufklären:
VW Nutzfahrzeuge hat in Deutschland ab Ende 2015 die EU5 Motore auf die neuen EU6 Motore umgestellt.
Im Ausland, je nach Land, hat diese Umstellung bis Mitte 2016 gedauert.
Und da der Kepler bei Rapido in Frankreich gebaut wird, und der Joker bei Westfalia in Deutschland ... !
Letzte Änderung: 18 Dez 2016 20:38 von www_wolfgang. Begründung: Schreibfehler
Folgende Benutzer bedankten sich: der rote baron

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.482 Sekunden