file Frage Club Joker - Autarkie - Solar - Wasser - Heizung

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ClubJoker HD 2016 4Motion und alles andere...
Mehr
19 Feb 2021 15:12 - 19 Feb 2021 15:13 #6852 von ChrisCJ
Moin...
Die meisten Hinweise gab es schon, einer fehlt mir noch: Geh vorher wiegen... Du kannst beim CJHD nicht sonderlich viel zusätzlich draufpacken! Sonst läufst Du in die Gefahr nicht mehr mitfahren zu dürfen.   Alternativ musst Du dann über Auflasten nachdenken, das wird allerdings eher teuer. (Überladen fahren aber auch...)
Von daher: Solar und Batterie machbar, Kühlschrank muss sparsamer werden - eher nicht machbar, mehr Wasser/Abwasser - nur auf Kosten anderer Einbauten/Mitfahrer/... .

Und, wozu eine zweite Heizung? Die erste ist wirklich brauchbar, wenn der Strom reicht. Das Problem hätte die zweite Heizung aber auch irgendwie.

Chris
Letzte Änderung: 19 Feb 2021 15:13 von ChrisCJ.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Feb 2021 16:19 - 25 Feb 2021 16:20 #6912 von BMAX
Moin,
zu den Themen wirst Du hier einiges finden (nicht nur von mir). Heizung Diesel, was sonst? Mehr Wasser? Echt jetzt? Dann nimm noch 2 passende Kanister mit, damit kann man auch gut mal schnell Wasser holen gehen. Ein wirklich gut und ersnt gemeinter Tipp: Achte auf das Gesamtgewicht und die Achslasten! Mit dickem Motor, Allrad und DSG, schwindet Deine Zuladung schneller alsu gucken kannst, wenn Du dann noch anfängst auszustatten und wohlmöglich auch noch einsteigen und auf eine längere Tour losmöchtest....  und 3,5t gehen nur ohne Höherlegung. Viel Erfolg trotz alledem! Auch Lithium ist keine Universallösung nur wegen des Gewichtes.

Oh, sehe gerade Chris hat auch schon in die gleiche Kerbe geschlagen, sry ;)

Just my two cents,
Bijan
ex - [2013er CJHD, T5, 140PS, MT6, mad HD+B6-komfort, BFG A/T KO2 235/70R16, VCC 1212-30, 130Wh Solar, VE MPPT, 2x100Ah LiFePo4, FraRon WR12V/350Wrsinus]
Letzte Änderung: 25 Feb 2021 16:20 von BMAX.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2021 15:18 - 13 Mär 2021 15:25 #7043 von Joker-MWY
Hallo Jay

Wir haben 2 Solarmodule mit Total 150 Watt Leistung auf dem Dach und sind sehr zufrieden damit (Foto Siehe Profile Bild). Zusätzlich noch ein faltbares 100 Watt Modul. Dieses stellen wir nur bei zusätzlichem Bedarf auf. Diese Autarke Energie Versorgung reicht uns vollständig vom Frühling bis zum späten Herbst für ca. eine Woche inkl. Heizung. Natürlich abhängig vom Sonnenschein. Für den Winter würde es aus meiner Sicht definitiv nicht reichen.
Neben der Standheizung haben wir noch ein 12 Volt Heizteppich für die warmen Füsse :-).
Beste Grüss Marcel
 
Anhänge:
Letzte Änderung: 13 Mär 2021 15:25 von Joker-MWY.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • T6-Goldfinger
  • T6-Goldfingers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Club Joker HD T6 4M
Mehr
02 Nov 2022 16:31 #10652 von T6-Goldfinger
Hallo Marcel,
bin seit dem WE auch stolzer Besitzer eines CJHD. Wie sind deine Erfahrung mit der Hitzeentwicklung unter den flexiblen Panels?

Viele Grüße, Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2022 18:10 #10653 von Joker-MWY
Salü Stefan
Ich bin immer noch total zufrieden. Habe bisher noch keine negativen Hitze Impakt bemerkt. Ich wünsche Dir viel Spass mit dem Club Joker. Wir haben we bisher noch kenen Tag bereut einen CJHD zu besichten.
Beste Grüsse Marcel
Folgende Benutzer bedankten sich: T6-Goldfinger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2022 18:17 #10654 von Joker-MWY
Salü Stefan
Ich bin immer noch total zufrieden. Habe bisher noch keine negativen Hitze Impakt bemerkt. Ich wünsche Dir viel Spass mit dem Club Joker. Wir haben we bisher noch kenen Tag bereut einen CJHD zu besichten.
Beste Grüsse Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
02 Nov 2022 21:02 - 02 Nov 2022 21:21 #10656 von Tom_B
Schöne Lösung Marcel, mit den zwei Panelen auf dem Dach, und sicher das Maximum was man bei Festinstallation auf einem CJHD realisieren kann. Das war anfänglich auch mein Ansatz plus einem portablen Panel was ich bei Bedarf nutzen kann, bekanntermassen bin ich bei einem kleinen Panel zwischen den Dachluken zur Erhaltungsladung plus dem Portablen hängen geblieben habe aber bei Booster und LiFePO4 nachgelegt. Mein Problem bei Solar only war immer das Problem das es entweder bewölkt oder der Standort war eher im Halbschatten / Schatten und die Sonne wandert ja bekantlich, sprich der erreichbare Input in der Praxis ist bei mir eher immer unterduchschnittlich gewesen. Vielleicht passten meine Touren auch nicht zum Wetter aber richtig, von Frühjahr bis Herbst bringt das deutlich was.

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt, Stefan.

Bezüglich der Eingangsfrage - der CJHD ist in meiner Meinung nach voll Wintertauglich, die Heizung ist kräftig genug auch bei ordentlichen Minusgraden. Einzig Thermomatten für Seiten- und Frontscheibe im Fahrerhaus sind notwendig. (bei mir waren einfache mit Saugnapf dabei) Im Orginalsetup hält es halt nur für eine Nacht und keine 24h. Solar hilft bei entsprechenden guten Voraussetzungen das Zeitfenster zu erweitern. Wer im Winter mehr möchte und im Frühjahr / Herbst das auf mehrere Tage ausweiten bzw. keine Gedanken um Energie machen möchte, kommt um einen Batterietausch + Booster nicht herum. Vielleicht hilft das ja zur Standortbestimmung was ja sehr davon abhängig ist wie man seinen CJHD  auch nutzen möchte

Es grüßt der Tom
Letzte Änderung: 02 Nov 2022 21:21 von Tom_B.
Folgende Benutzer bedankten sich: T6-Goldfinger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • T6-Goldfinger
  • T6-Goldfingers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Club Joker HD T6 4M
Mehr
22 Nov 2022 22:56 #10746 von T6-Goldfinger

Schöne Lösung Marcel, mit den zwei Panelen auf dem Dach, und sicher das Maximum was man bei Festinstallation auf einem CJHD realisieren kann. Das war anfänglich auch mein Ansatz plus einem portablen Panel was ich bei Bedarf nutzen kann, bekanntermassen bin ich bei einem kleinen Panel zwischen den Dachluken zur Erhaltungsladung plus dem Portablen hängen geblieben habe aber bei Booster und LiFePO4 nachgelegt.
So ähnlich wird auch meine angestrebte Lösung aussehen. Ein kleines Panel zwischen den beiden Dachluken für die Erhaltungsladung, 2x 150Ah LiFePo4 und ein mobiles Panel mit 200Wp. Ladebooster, Solarladeregler, etc. werde ich Victron verbauen. Daneben werden wir noch einen RUT955 LTE Router mit Poynting 5-in-1 Antenne montieren, zudem möchte ich mittels ESP32 und das Westfalia Bedienpanel anzapfen und per Handy steuerbar machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2022 21:25 #10754 von Rainer

Moin,
zu den Themen wirst Du hier einiges finden (nicht nur von mir). Heizung Diesel, was sonst? Mehr Wasser? Echt jetzt? Dann nimm noch 2 passende Kanister mit, damit kann man auch gut mal schnell Wasser holen gehen. Ein wirklich gut und ersnt gemeinter Tipp: Achte auf das Gesamtgewicht und die Achslasten! Mit dickem Motor, Allrad und DSG, schwindet Deine Zuladung schneller alsu gucken kannst, wenn Du dann noch anfängst auszustatten und wohlmöglich auch noch einsteigen und auf eine längere Tour losmöchtest....  und 3,5t gehen nur ohne Höherlegung. Viel Erfolg trotz alledem! Auch Lithium ist keine Universallösung nur wegen des Gewichtes.

Oh, sehe gerade Chris hat auch schon in die gleiche Kerbe geschlagen, sry ;)
3,5t gehen auch mit Voll-Luftfederung, die viele Vorteile hat

150 KW, 4Motion, DSG, MJ 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.333 Sekunden