lightbulb Idee Batteriecomputer im CJ HD

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar Autor
  • Offline
  • Ostwestfale
  • Ostwestfale
  • ClubJoker HD 2016
Mehr
19 Okt 2018 19:52 #2305 von ChrisCJ
ChrisCJ antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Hallo Tom,
Glückwunsch! Und gleich hat man noch ein Spielzeug mehr... :P

Der Einbau von dem Bb-Computer ist doch gar nicht schwer, die App läuft auch gut und stabil.
Und es hilft, finde ich zumindest, ein Gefühl für "wie lange reicht's denn wirklich?" zu bekommen.

Das mit den rd. 20A Peak ist bei mir auch so, Heizung startet + Kühli läuft.
Wobei nach meiner Erfahrung bei Kühli im Sommer o. sehr wenig Heizung/Ww + Kühli in Frühjahr oder Herbst so rd. 20Ah am Tag verbraucht werden. Das Solarpanel gleicht einen Teil davon durchaus wieder aus, es sollten damit gut vier bis fünf Tage ohne Motor oder Steckdose funktionieren.
Ich vermute allerdings, dass bei kühleren Temperaturen das nicht so funktioniert - schlechte Einbausituation Kühli/Heizung, wenig Sonnenertrag. Ich bin gespannt!
Das werde ich nicht testen. B) Bei mir ist die Saison durch, der Bus darf/muss bis zum Frühjahr ruhen...

Gruß
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Aus Rheda
  • Aus Rheda
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
19 Okt 2018 22:09 #2306 von Tom_B
Tom_B antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Hallo Chris,

stimmt schon - schönes Spielzeug aber mit erheblichem Nutz- und Mehrwert. :silly:

Die App macht zumindest einen guten ersten Eindruck. Wenns in der kalten Jahreszeit für 2 Tage reicht bin ich schon zufrieden, im Frühjahr und Sommer dann dementsprechend länger. Die Einbausituation des Kühlschrank direkt über der Heizung ist zwar ergonomisch gut aber aufgrund der Wärmeentwicklung suboptimal. Hab schon überlegt das etwas ein-(zudämmen) :)
Ich hoffe noch auf ein freies Wochenende zum testen dies Jahr - dafür haben wir ja das isolierte Hochdach - ansonsten wird es Anfang nächstes Jahr.

In dem Sinne ein schönes Wochenende wünscht der Tom.

PS. Im Frühjahr sollten wir nochmal Anlauf nehmen für ein B+Umland Club Joker Treffen :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2019 10:26 #3379 von Mette
Mette antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Hallo Chris!

Bin auf deine Erfahrungswerte von über einem Jahr zurückgekommen, wo du ja schon den Booster eingebaut hast. Du erwähnst ja in eine deiner Beiträge, dass VW (oder Westfalia?) ja doppelte Plus-Leitungen verlegt hat. Da wollte ich wissen, wie du damit beim Kontakt in den Booster umgegangen bist, aber offenbar gab es dabei keine derartigen Probleme wie sie sich bei meiner Fülle von +Ausgangskabeln zu den Bordbatterien ergeben (s. Foto in meinem letzten Beitrag von Photovoltaik nachrüsten). Oder hast du da irgendwelche Erfahrungen, die so nicht erkennbar sind, angewandt?
Dann möchte ich dich noch fragen, ob du dich an die zwei dünnen Kabel vom alten Regler unter den 10mm2 erinnern kannst und welches da das D+Kabel war (bei mir sind zwei vorhanden: blau u. braun), diese Farben kann ich bei deinem letzten Foto nicht finden. Oder weißt du noch, wie du festgestellt hast, welches der beiden das D+ Kabel war? Und welche Bedeutung das andere Kabel beim alten Regler hatte? Wenn es Masse ist bzw. war, kann man es ja wohl übrig lassen, ich meine auch aus deinem Foto erkennen zu können, dass der alte Stecker noch ohne derzeitige Bedeutung noch da ist und ggf. bei "Rückbau in den Werkszustand" (Einsatz alter Regler) wieder Verwendung finden könnte?!?

Danke auch für deine bisherigen Hilfen und für mich sehr wertvollen Tipps!

LG aus Kölle von Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar Autor
  • Offline
  • Ostwestfale
  • Ostwestfale
  • ClubJoker HD 2016
Mehr
06 Jul 2019 18:23 #3384 von ChrisCJ
ChrisCJ antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Hallo Heinz,

das wird Kaffeesatzlesen...

Ich habe nochmal auf Bilder von vor meinem Umbau geworfen, das sah bei meinem - selbst von den Kabelfarben - zumindest teilweise anders aus.

Ich habe nichts "abgeschnitten", sondern Adapter (eine Seite Öse, andere Seite Aderendhülse) gemacht und dann die vorhandenen Kabel des Relais damit verschraubt (Schrumpfschlauch drüber und gut). Hat den Charme, dass man es direkt wieder zurückbauen könnte... Für die 30A braucht man bei der Länge (10cm) nicht so dicke Kabel, 6qmm reichen da.
Abschneiden und alle im Booster verschrauben dürfte schwierig werden.

Die blaue Leitung am Relais ist meiner Erinnerung nach D+, die braune die Masse dazu (bleibt "übrig"). Die gesammelten roten Leitungen am Eingang sind "irgendwie" vom VW (letztlich der Starterbatterie, der LiMa) - an dem Punkt scheint man aber auch noch auf die VW-Seite zu verteilen, die roten Leitungen am Ausgang sollten alle an der/den Bordbatterie(n) enden.
Warum bei mir einzelne Leitungen doppelt waren (und andere nicht) entzieht sich mir, ich halte es für einen Fehler beim Ausbau.
(war mir aber recht, mehr Querschnitt, hier eben durch doppelte Leitungen, ist immer gut!)

Booster einbauen ist letztlich aber nur ein "Austausch" des Relais... Nur die Masse-Leitung für den Booster wird zusätzlich gebraucht (mit ausreichend Querschnitt!!)

Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Mette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 22:07 #3396 von Mette
Mette antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Liebe Autarkisten, insb. Tom, Chris, Rainer u.a., ich habs gepackt! Auch den Booster eingebaut, sitzt so etwa wie bei Tom: oben geschraubt u. unten in der Nut. Mit den Verbindungen der Kabel, die am Regler saßen, hab ich mich doch schwer getan, konnte kein fertiges Kabelverbindungsteil finden, da kam ein alter Kumpel (Heizungsbauer) von mir und meinte, ich könne doch einfach die vier und drei Kabel, wie sie auf dem Regler saßen, mit Schraube und Mutter zusammen fassen, je eine Ring-Kabelöse dazu anschrauben mit dem entspr. Stück Kabel verlängern bis zum Booster, die Verbindungen gut einpacken und dann wär´s das. War da noch die D+ - Geschichte, Tom und auch Chris meinten, dass das kleine blaue Kabel unterhalb des Reglers das "Impuls-Kabel" sein müsste, was ich dadurch prüfte, dass das andere kleine Kabel auf Masse geprüft wurde, was sich dann auch bestätigte.

Und dann hielt mich nichts mehr, mehrere Ring-Ösen-Kabel sowie ein Meter 10mm2 Kabel hatte ich mir ja schon besorgt, ein Satz Edelstahlschrauben mit Sicherheitsmuttern u. Unterlegscheiben zum kräftigen Verbinden der Starter- und Bordbatterie-Bündel, Ablängen bis zum Sitz der Boosters, dann noch das Massekabel von der Bordbatterie zum Booster verlegt, D+ angeschlossen, alles schön eingepackt und festgeschraubt und dann wuchs die Spannung: Sitzheizung u. Airbag wieder angeschlossen, Fahrersitz aufgesetzt und festgezurrt, Starter-Batterie wieder angeschossen - die Bordbatterien hatte ich nicht gelöst sondern deren "Verbindungskabel" aber immer ausser Reicheweite möglicher "Ungereimtheiten" platziert (einmal hats doch leicht mit Berührung einer Zange gefunkt - aber das hat die Aufmerksamkeit gestärkt !!!), ja und dann kam der spannende Moment: entweder gab´s jetzt einen Knall oder Rauch oder es tut sich was an der neu installierten Boosterfunktion..... also Motor gestartet, die Lichter beobachtet - grün und gelb, was ich noch nicht deuten konnte - aber kein Knall, kein Rauch, ein Blick aufs Westfalia-Steuerpanel zeigte bei Leerlauf bereits über 14 V Spannung, die nach etwa 15 Min. Stand- und abwechselnd wenig Gas - Phasen stieg der Volt-Stand am Panel auf 14,3 V und dann hab ich mir erst mal nen Bier - Kölsch natürlich - gegönnt.

Also liebe Forum-Genossen und CJ-Fans, nochmals vielen Dank an alle, bin euch zu Dank verpflichtet, ohne euer Verständnis und mutmachende Beiträge hätt´s mir bestimmt viel viel mehr gekostet! So kann ich mein Rentnerdasein wieder genießen, muß mir keine nächtlichen Gedanken mehr darum machen, ob der Strom beim nächsten Ausflug reicht. Da gehts mir dann vielleicht so ähnlich wie dem Chris der meinte, "um Strom muß er sich nicht mehr so viel kümmern wie um Wasser..."!

Liebe Grüße aus Kölle von Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Aus Rheda
  • Aus Rheda
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
08 Jul 2019 21:55 #3418 von Tom_B
Tom_B antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Hallo Heinz,

schön das es geklappt hat. Mit dem nicht abklemmen der Bordbatterien haste sehr viel Glück gehabt, das kann auch anders ausgehen.
Das Bier haste Dir in jedem Fall verdient. :-)

Grüße vom Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChrisCJ
  • ChrisCJs Avatar Autor
  • Offline
  • Ostwestfale
  • Ostwestfale
  • ClubJoker HD 2016
Mehr
09 Jul 2019 18:40 #3433 von ChrisCJ
ChrisCJ antwortete auf Batteriecomputer im CJ HD
Hallo Heinz,

soweit Glückwunsch.

Einzig: Das Massekabel des Boosters sollte besser nicht an den Minusanschluss der Batterie, sondern direkt an die Fahrzeugmasse. (Im Idealfall führt das Massekabel von der Batterie auch nur direkt an die Fahrzeugmasse, aber spätestens mit einem Batteriecomputer wird es schwierig...)

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.548 Sekunden