file Frage KBA 7710 - Rückruf wegen Überschreitung des Euro-6-Grenzwertes für Stickoxide

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Aus Rheda-Wiedenbrück
  • Aus Rheda-Wiedenbrück
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
18 Mär 2020 22:50 #4926 von Tom_B
Hallo zusammen,

ja ich habe auch die Einladung vom KBa zu 23AE bekommen. Gibt es leise Erfahrungen wie sich das Update anfühlt und auswirkt?

Grüße vom Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2020 15:53 #4927 von Rainer
Hallo zusammen,

jetzt revidiere ich. Die Einladung ist auch gekommen, werde es wie Vroni halten und erst mal nicht ändern lassen. Im anderen Board wird bei solchen Maßnahmen auch von DSG-Ruckeln gesprochen und Mehrverbrauch an Kraftstoff.

Gruß
Rainer

150 KW, 4Motion, DSG, MJ 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael
  • Michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Halber Westfale
  • Halber Westfale
  • VW T6 Club Joker HD, 150 kW, 4Motion, DSG, MJ 2017
Mehr
19 Mär 2020 19:03 #4930 von Michael
Hallo Tom,

mein T6 war heute beim Freundlichen zur Inspektion und zum Software-Update. Die Stempelkarte für 8x AdBlue Auffüllen bei VWN in Deutschland gibt es unaufgefordert dazu.

Bei meiner Probefahrt zur Garage habe ich weder einen Leistungsverlust noch ein Ruckeln festgestellt. Mein subjektiver Eindruck ist eher, dass er besser rennt als vorher. Der Durchschnittsverbrauch bei flotter Fahrweise lag bei etwas über 11 Litern laut Bordcomputer, also ähnlich wie vorher, bei 145 km/h dreht er weiterhin seine 2.500 U/min.

Nun ist mein Bulli in Corona-Quarantäne ... vermutlich für längere Zeit ...

Bleibt alle gesund und passt bitte auf Euch und Euer Umfeld gut auf.

Alles Gute, Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Lutz, Tom_B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2020 16:55 #4933 von Pony-Mike
Ich bin nach dem Update jetzt 450 km Landstraße und Autobahn gefahren. Verbrauch, Leistung,
DSG-Getriebe ist alles wie vorher. Zum AdBlue-Verbrauch kann ich nach dieser kurzen Zeit natürlich
noch nichts sagen.

Viele Grüße,
Michael

Wenn ich Du wäre, wäre ich gerne ich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Aus Rheda-Wiedenbrück
  • Aus Rheda-Wiedenbrück
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
07 Apr 2020 23:11 #4995 von Tom_B
Ja meine fällige Inspektion und ggf. das Update liegt derzeit auch auf Eis da meine Werkstatt derzeit nur noch für systemrelevante Fahrzeuge geöffnet ist. Gut zumindest das ich durch meine AT-Bereifung ganzjährig keinen Reifenwechsel mehr benötige, haha ;-)

Grüße vom Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mai 2020 01:33 - 16 Mai 2020 01:34 #5171 von Rolfinson
Ich stelle nach der Maßnahme einen deutlichen Mehrverbrauch von AdBlue fest. Das ist finanziell nicht sehr dramatisch, aber auf längeren Touren muss man nun sicher mal unterwegs nachfüllen.
Vorher kam ich laut Bordcomputer 8.500 km weit mit vollem AdBlue-Tank, nach dem Update nun nur noch 4.500 km. Ich habe den mittleren Motor mit 150 PS.
Letzte Änderung: 16 Mai 2020 01:34 von Rolfinson.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jue_CJHD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mai 2020 09:23 #5172 von Vroni
Das war ja vorauszusehen, deswegen gibt es ja auch den Gutschein für Addblue tanken. VW meint, damit sind sie dann von Allem ab. Ich bin froh, dass ich das Update noch nicht gemacht habe.
L.G.Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael
  • Michaels Avatar Autor
  • Offline
  • Halber Westfale
  • Halber Westfale
  • VW T6 Club Joker HD, 150 kW, 4Motion, DSG, MJ 2017
Mehr
25 Mai 2020 22:29 - 26 Mai 2020 11:28 #5211 von Michael
Hallo zusammen,

nach der ersten zügigen Testfahrt über 2.050 km ergibt sich folgendes Bild hinsichtlich der Verbräuche nach dem Software Update:

Diesel: durchschnittlich 11,5 Liter/100km (80% schnelle Autobahnfahrt, 20% Landstrasse) basierend auf dem tatsächlichen Verbrauch

AddBlue: durchschnittlich 0,5 Liter/100km bzw. 4,2% der verbrauchten Dieselmenge

Nach 2.050 km Fahrstrecke habe ich heute ca. 10 Liter AddBlue nachgefüllt. Der MFA im Fahrzeug würde ich nicht trauen, denn sie zeigte nach Rückkehr noch eine Restreichweite von 5.500 km an. Nach dem Auffüllen sind es nun 8.500 km, vor dem Reisestart - nach Auffüllen in der VW-Werkstatt - waren es 9.000 km.

Auf dem Abschnitt der reinen Autobahnfahrt lag der gemessene Dieselverbrauch über eine Distanz von ca. 500 km bei durchschnittlich 12,5 Liter/100km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 115 km/h und Spitzen über 160 km/h. Damit liegt der Dieselverbrauch ungefähr auf dem Niveau vor dem Software-Update. Motor und Getriebe laufen rund wie vorher.

Beste Grüße
Michael
Letzte Änderung: 26 Mai 2020 11:28 von Michael.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CJTom
  • CJToms Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Clubjoker, 204PS, 4-Motion, Bj. 08/18
Mehr
01 Jun 2020 15:43 #5245 von CJTom
Hallo,
Mein Clubjoker BJ 2017, EZ 2018 is auch betroffen.
Ich habe mit Spezialisten gesprochen und alle haben mir empfohlen so lange wie möglich das Update zu verweigern... es kann nach dem Update ab 60.000km zu Schäden am AGR aggregat kommen (Motorschaden) - bis zum Schluss hinauszögern bis man vom KBA gezwungen wird, dann VW in die Haftung wegen Garantie nehmen.
Ich habe letzte Woche mein Motorsteuergerät auslesen lassen (noch kein Flash alles noch im Originalzustand) alle Daten gesichert und ausgedruckt. Sobald das System von VW geflasht und upgedatet wird, kann man VW über Gutachten in der Zukunft gut nachweisen, dass VW bei einem späteren Motorschaden verantwortlich ist...
Ich bin kein Spezialist, aber habe da einen Spezialisten und VW freak getroffen der mir das sehr plausibel erklärt hat und mir einleuchtet...
Hatte mal einen Golf beim Update und danach nur noch Probleme mit dem Fahrzeug gehabt... da das Updaten wohl auch ne komplizierte Angelegenheit ist...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2020 21:30 #5249 von Vroni
Habe ich ja schon immer gesagt. Beim letzten Besuch in der Werkstatt habe ich auf dem Auftrag schriftlich vermerken lassen, kein Update durchzuführen.Übermorgen muss ich zum Ölwechsel, die wollten schon wieder updaten.Ich verweigere das wieder schriftlich. Das hat mein Anwalt auch gesagt, denn ich klage ja noch gegen VW.
Mit dem Auslesen des Steuergerätes ist eine gute Idee. Mache ich.
L.G.Vroni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.527 Sekunden