file Frage Wintertauglich ?

Mehr
28 Okt 2018 12:43 #2332 von bullimaster1
Wintertauglich ? wurde erstellt von bullimaster1
Aktuell mache ich nur selten im Winter Camping, weil mein Bulli mit Aufstelldach dafür nicht wirklich geeignet ist. Das soll sich demnächst ändern. Ich suche ein etwas größeres Auto mit einem festen halbhohen Dach. Der Amundsen kommt da ins Blickfeld.

Frage: Wie ist der eigentlich isoliert? Kann man von Wintertauglichkeit reden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2018 16:17 #2333 von willi-heinrich
willi-heinrich antwortete auf Wintertauglich ?
Kommt auf deine Ansprüche an. Kastenwägen sind per se nicht besonders gut zu isolieren wegen der vielen Blechteile.
Kein Vergleich mit Styropor-Bombern.
Und die Westfalias sind - soweit ich schon hinter die Verkleidungen geschaut habe - auch im Branchenvergleich eher notdürftig isoliert. Also mal schnell auf die glatten Flächen ein Stück Isolierung draufgepappt, aber keine Verkleidung der Holme etc.
Unser Columbus hat schon einige kalte Ecken auch ohne Winter. Im Frost möchte ich da nicht campen.

Und im Winter sollte man eine Dieselheizung nehmen, sonst ist man dauern am Gasflaschen Wechseln

Gruss Mike
Unser WC: Westfalia Columbus 640E grau 2017 mit Winterpaket und Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2018 09:40 #2337 von bullimaster1
bullimaster1 antwortete auf Wintertauglich ?

willi-heinrich schrieb: Und im Winter sollte man eine Dieselheizung nehmen, sonst ist man dauern am Gasflaschen Wechseln


Zumal der Amundsen nur die kleine 5kg - Flasche an Bord hat. Aber die Truma-Combi4 Dieselheizung gehört beim Amundsen doch sowieso zur Serienausstattung.

Wie ist das eigentlich? Kann die Dieselheizung den Tank so weit leer saugen, dass man nicht mehr fahren kann? Oder gibt es da einen Puffer?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2018 14:04 - 31 Okt 2018 14:05 #2346 von felix68
felix68 antwortete auf Wintertauglich ?

bullimaster1 schrieb:

willi-heinrich schrieb: ... Kann die Dieselheizung den Tank so weit leer saugen, dass man nicht mehr fahren kann? Oder gibt es da einen Puffer?


"Für den Betrieb der Heizung muss der Kraftstofftank noch 1/4 gefüllt sein" - so steht es in der Bedienungsanleitung unseres Columbus. Ich nehme an, dass das auch so beim Amundsen ist.


LG Felix
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 14:05 von felix68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2018 17:14 #2349 von Dirk
Dirk antwortete auf Wintertauglich ?
Ich überlege auch, ob ich die Schiebetür und die Hecktüren mit Armaflex abklebe.
Sind natürlich trotzdem noch etliche Kältebrücken mhm...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Nov 2018 13:07 #2351 von bullimaster1
bullimaster1 antwortete auf Wintertauglich ?
Ein Problem ist sicher die große Schiebetüre. Wenn man die aufmacht, fällt auf einen Schlag die ganze Wärme raus. Vielleicht hilft dagegen eine einfache selbstgebastelte Lösung, nämlich eine Decke oder sowas, die man innen irgendwie befestigt und die beim Öffnen der Türe die Wärme erstmal drinnen hält.

Noch eine Frage zu der Dieselheizung: Macht die Geräusche?
Ich habe mal neben einem Kasten geparkt, und dessen Heizung heulte wie ein Düsenjäger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Nov 2018 18:28 #2353 von felix68
felix68 antwortete auf Wintertauglich ?

bullimaster1 schrieb: Ein Problem ist sicher die große Schiebetüre. Wenn man die aufmacht, fällt auf einen Schlag die ganze Wärme raus. Vielleicht hilft dagegen eine einfache selbstgebastelte Lösung, nämlich eine Decke oder sowas, die man innen irgendwie befestigt und die beim Öffnen der Türe die Wärme erstmal drinnen hält.
Noch eine Frage zu der Dieselheizung: Macht die Geräusche?
Ich habe mal neben einem Kasten geparkt, und dessen Heizung heulte wie ein Düsenjäger.


Zur großen Schiebetür: Je kürzer sie zum Lüften offen stehen muss, um so besser. Dann kühlt die Inneneinrichtung nicht mit aus. Die einströmende Luft ist schnell wieder erwärmt - die große Tür ist somit ein Vorteil. Die eigentliche Herausforderung bei den paar Kubikmetern an Innenraum ist das richtige Lüften!

Die Lärmentwicklung der Dieselheizungen dürfte sich bei den neuen Modellen gebessert haben. Ich kann nur über den Columbus sprechen. Vor dem Auspuff wird es beim Hochfahren schon etwas laut, im Innenraum ist das Geräusch aber nicht weiter störend, und nach dem herunterregeln kaum noch wahrnehnbar. Wir haben im Schlafbereich aber auch kein Fenster auf der Fahrerseite. Blech und Wärmeisolierung im Auspuffbereich hält sicherlich auch den Schall besser vom Innenraum fern.

LG Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom_B
  • Tom_Bs Avatar
  • Offline
  • Aus Rheda
  • Aus Rheda
  • B-US...Club Joker HD, mit ein paar Dingens;)
Mehr
01 Nov 2018 18:51 #2355 von Tom_B
Tom_B antwortete auf Wintertauglich ?
Zum Thema Dieselheizung gibt es hier einen umfangreichen Praxistest. Ist zwar von einem Columbus aber in Bezug zur Heizungsquelle sollte es da keine großen Unterschiede geben.

Wohnmobil Dieselheizung - die Wahrheit und meine Erfahrungen.

Es grüßt der Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2018 13:57 - 02 Nov 2018 13:58 #2357 von willi-heinrich
willi-heinrich antwortete auf Wintertauglich ?
In dem Video hört man auch, dass das Ding wie ein Düsenjäger klingt, wenn es anläuft. Kann ich auch so bestätigen.
Danach wirds ruhiger. Innen stört es eigentlich nicht.
Im Columbus ist das eine Eberspächer Heizung. Ob die Truma genauso klingt, muss man sich anhören.

Den Geruch kann man nur selber erfahren - neben unserer Heizung möchte ich nicht zelten müssen oder mit offenem Fenster stehen.
Ich bin zum Glück mit schwachem Geruchssinn gesegnet (als Hund wäre ich ne Vollniete), meine Frau riecht allerdings ständig irgendwas, wenn die Heizung läuft. Auch im Wagen. 100% dicht ist der ja auch nicht.

Gruss Mike
Unser WC: Westfalia Columbus 640E grau 2017 mit Winterpaket und Markise
Letzte Änderung: 02 Nov 2018 13:58 von willi-heinrich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2018 18:08 #2359 von Miladu
Miladu antwortete auf Wintertauglich ?
Hallo,

zur Heizung konkret im Amundsen kann ich jetzt nichts sagen. Aber wir waren dieses Frühjahr mit einem Mietfahrzeug unterwegs (VW-Bus, englischer Ausbau, wir sind uns nicht mehr sicher, ob's eine Truma war). Die Dieselheizung hat super funktioniert. Wir haben sie nicht gehört, allerdings war der Ausströmer im Bus selbst sehr laut, vielleicht hat der eventuelle Geräusche übertönt ;-).
Zum Geruch: Wir haben festgestellt, dass sie nur dann gerochen hat, wenn wir sie auf kleiner Stufe gestartet haben, und dann auch nur in der Anfangsphase. Danach haben wir sie zum Starten immer auf die höchste Stufe gestellt und nach ein paar Minuten runtergedreht. So gab es dann keine Geruchsbelästigung.
Ich kann nicht sagen, ob das bei jeder Heizung funktioniert, aber man kann ja mal ein bisschen rumprobieren.

Liebe Grüße

Michaela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.615 Sekunden