file Frage Querbett hängt durch

Mehr
12 Mai 2021 12:22 #7544 von Knud
Knud antwortete auf Querbett hängt durch
Materialkosten ca. 60,-€, davon allein für die 2m Systemprofilschiene 30x30 Nut8 32,00€ sowie für 1,10m Z-Schiene 40x40x40x3mm 12,25€; 10 Stk. Nutenstein o. Schiebemutter Nut8 M8 9,89€; 5 Stk. Ringschraube/zurröse M8 7,49€; 6 Stk. Einschlagmuttern M8 3,90€.
Kompliziert war die 2 Löcher für die Einschlagmuttern vorbohren. Dazu musste ich bei ("hört hört" www.westfalia.de (Westfalia Werkzeugco. GmbH & Co. KG) ein ganzes HSS Bohrer Set 6-teilig kurz, 1/4", 6-kant für Holz bestellen (Kosten 25,94€) und einen Winkel-Akkuschrauber ausleihen!
Nun ist aber fertig und gut so - Bett hängt nicht durch wenn man liegt oder sitzt, Zürrosen sind vorn und hinten nach Belieben verstellbar.
Folgende Benutzer bedankten sich: ychsel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Sep 2022 15:13 #10417 von rudi1408
rudi1408 antwortete auf Querbett hängt durch
ät als Antwort.
Wir haben einen Columbus 601 (Modell 2019) und haben ziemlich früh festgestellt, dass das Querbett anfängt durchzuhängen.
Ohne vorher das Forum zu bemühen hatten wir zwei kleine Stützen (Last bis 60 kg) bei Amazon gekauft je 20€. Sie stehen bei uns ständig drunter und dienen beim Fahren auch als gewisser Halt für das eingeladenen Gepäck.
Ist eventuell besser/leichter/günstiger als eine vierkant-Rohr-Lösung.
SG
Rudi
Folgende Benutzer bedankten sich: Miguel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • willi-heinrich
  • willi-heinrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
24 Sep 2022 17:19 #10427 von willi-heinrich
willi-heinrich antwortete auf Querbett hängt durch
Das ärgerliche bei diesen Reaktionen ist, dass Westfalia einfach lügt. Das war ähnlich, als sie uns eine beige Duschwanne eingebaut haben (weil die alte, weisse gerissen war) und dann behauptet haben, es gäbe nur die eine Farbe. Dann versuch mal, ihnen das Gegenteil zu beweisen. 
Der Columbus hat an der Vorderkante des Querteils der Längsbetten auch eine 20mm Vierkantschiene aus Stahl, die Platte biegt sich trotzdem durch, wenn man sie mittig belastet (und wir wiegen beide unter 70kg). Die Bretter sind konstruktiv zu schwach ausgelegt. Sind vermutlich Röhrenspanplatten wie bei Zimmertüren, die zwar leicht sind, aber eben nicht stabil genug. Bis jetzt hatten wir damit keine grösseren Probleme, aber wir sind eben auch nicht besonders schwer. 150kg möchte ich da in der Mitte nicht drauflegen..
Und da wir die Reaktion des Ladens nun kennen, spare ich mir weitere fruchtlose Diskussionen mit denen. Die reden ja ohnehin nicht mit dem Endkunden, und den Ärger kriegt nur der Händler ab, der nichts dafür kann. 

Gruss Mike
Unser WC: Westfalia Columbus 640E grau 2017 mit Winterpaket und Markise und jetzt auch in Leder
Folgende Benutzer bedankten sich: ychsel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.265 Sekunden