file Frage Fernbedienung Standheizung über Mobilfunk

  • Eingrosch
  • Eingroschs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
22 Okt 2020 19:16 - 22 Okt 2020 19:17 #6110 von Eingrosch
Fernbedienung Standheizung über Mobilfunk wurde erstellt von Eingrosch
Hallo,

Die Nachrüstung einer Fernbedienung für die Standheizung im Columbus ist einfach zu realisieren. Westfalia hat im Hauptkabelbaum des Aufbau bereits einen Anschlusspunkt für eine Fernbedienung vorgerüstet. Die technische Umsetzung der Fernsteuerung Heizung über Mobilfunk 2G, haben bereits die Freunde des Nuggetforum in Zusammenarbeit mit Danhag durchgeführt. Im Ergebnis gibt es bei Danhag eine APP-Steuerung Standheizung für den Ford Nugget ab MJ2014, die plug&play ebenfalls am Columbus funktioniert. (Www.danhag.de)

Der Anschlusspunkt befindet sich im Columbus ab MJ2017 (für den 540 kenne ich den Standort nicht) hinter/unter der Sitzbank im Doppelboden. Bei den Modellen mit Schrank ist dieser für den Zugang zu demontieren und dann der revisionierbare Teil des Doppelboden zu entnehmen. Der Anschlusspunkt ist ein nicht belegter 4-poliger weißer Stecker. Die danhag Steuerung verfügt über das entsprechende Gegenstück als Anschlussstecker.

Falls jemand die Verortung des Anschlusstecker in den Modelljahren ab 2016 abwärts kennt, bitte ich um Info um diese an Danhag weiterzugeben.

Neben den Standardfunktionen für die Heizung lässt sich die App-Steuerung mit einem GPS Empfänger zur Fahrzeugortung erweitern. Mit der Standardbelegung funktioniert die Ortungsabfrage mit dem xgps - Befehl, d.h. Es kann bis zu drei Minuten dauern bis der Standort ermittelt und mitgeteilt wird (GPS Empfänger wird erst bei Abfrage aktiviert wegen Ruhestrom) Für die schnelle Standortermittlung (gps-Befehl) ist zusätzlich Zündungsplus anzuschließen. Das Zündungsplus Signal ist in der Standardbelegung nicht vorhanden. Falls einer das mit der Heizungssteuerung aufgreift/umsetzt, bitte daran denken für die SIM-Karte vorher die PIN-Abfrage zu deaktivieren.


Grüße aus Berlin
Anhänge:
Letzte Änderung: 22 Okt 2020 19:17 von Eingrosch.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Roadrunner, rebelZH, willi-heinrich, Otifant, Ychsel, Chianti56

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rebelZH
  • rebelZHs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • driven by wind
Mehr
23 Okt 2020 19:31 #6118 von rebelZH
Super, genial! Ewig lang nach so einer Lösung gesucht!!
Werde ich gleich angehen bevor der Winter richtig startet ;-)

Grüsse aus der CH
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eingrosch
  • Eingroschs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
24 Okt 2020 16:28 - 24 Okt 2020 18:49 #6120 von Eingrosch
Hallo Jens,

Die Steuerung arbeitet im 2G (GSM) Netz. Speziell in der Schweiz gibt es wohl Bestrebungen 2G recht bald abzuschalten. Da solltest Du dich vorher erkundigen bevor du die Steuerung in deiner Region einsetzt. Eventuell Kontakt zu Danhag, Herrn Gornicki, aufnehmen um alternative Möglichkeiten zu klären. Ich hatte mit dem direkten Kontakt sehr gute Erfahrungen gemacht, da ich mir nicht sicher war ob das am Columbus funktioniert und deshalb nachgefragt. Die Aussage war dann das ich es probieren soll und wenn es nicht funktioniert soll ich die Steuerung zurücksenden zwecks Gutschrift. Das fand ich sehr kulant.

Ein Hinweis zur Einschaltdauer, die beträgt mit der Danhag Steuerung Max. 255 Minuten. Das Zeitfenster kommt aus der Danhag Steuerung lässt sich dann aber an der Westfalia ZE überfahren. Mich stört das nicht so sehr, da ich die Funktion zum Vorwärmen nutzen will und so nicht dauerhaft die Heizung laufen lasse. Die Zeitfunktion lässt sich eventuell mit Einsatz eines bistabilen Relais anpassen.

Grüße aus Berlin
Daniel
Letzte Änderung: 24 Okt 2020 18:49 von Eingrosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rebelZH
  • rebelZHs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • driven by wind
Mehr
25 Okt 2020 21:05 #6138 von rebelZH
Hallo Daniel,

danke dir für den Hinweis mit der Schweiz und 2G. Das muss ich definitiv abklären.

Kannst du mir noch sagen, welches Modul du von Danhag gekauft hast, das für Fiat oder das zur Steuerung der Eberspächer?

Und sehe ich das richtig, dass ich das ganze Holzoberteil der kompletten Dinette entfernen muss, um an die Anschlussmöglichkeit zu gelangen? Ist das machbar alleine?

Das ganze funktioniert bei dir einwandfrei??

Viele Grüsse
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eingrosch
  • Eingroschs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
26 Okt 2020 12:41 #6149 von Eingrosch
Hi Jens,

Das richtige Modul mit passenden Anschlusstecker ist für den „Ford Nugget ab Baujahr 2014“. Ein Teil des Fußboden hinter der Sitzbank ist gleichzeitig der Servicezugang zur Heizungsverteilung und einfach zu demontieren. Befestigt ist die Klappe mit zwei Treibschrauben. An der Unterseite der Klappe ist das Steuergerät montiert, daher etwas Vorsicht bei der Demontage der Klappe. Solltest du den Columbus mit Schrank haben, dann ist zuerst der Schrank zu demontieren. Ist aber alles unproblematisch und allein durchzuführen.

Deine Frage nach den Erfahrungen. Ich habe die Steuerung jetzt seit ca. zwei Wochen verbaut, also bis jetzt nur etwas herumgespielt. Die Funktion ist bisher einwandfrei. Ich hatte den externen Temperatursensor mit bestellt, das ist aber nicht notwendig da in der Steuerung ein interner Temperatursensor verbaut ist. Damit ist dann auch das Y-Kabel nicht erforderlich, falls Du die Option GPS mit wählst.

Die APP selbst (bei mir auf IOS) erzeugt im Hintergrund SMS Nachrichten die ich dann sende bzw. Empfange. Für IOS ist eine Überarbeitung der App bei Danhag angekündigt. Falls Du IOS Nutzer bist schau dir die Bewertung im App Store, die sind sehr differenziert. Für mich passt aber die Bedienung über die App.

Grüße aus Berlin
Daniel
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rebelZH
  • rebelZHs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • driven by wind
Mehr
27 Okt 2020 16:57 #6160 von rebelZH
Danke nochmals für die Ausführungen, Daniel.

Habe inzwischen Kontakt mit Danhag gehabt und man kann eine App-Steuerung für 2G, 3G und 4G bestellen, die zusätzlich mit 50€ zu buche steht.

Werde jetzt mal in meinem Columbus schauen, wie einfach ich an die Kabel komme (Schrank habe ich nicht, sondern die geniale Bettkonstruktion). Und dann bestellen.

Viele Grüsse
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rebelZH
  • rebelZHs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • driven by wind
Mehr
31 Okt 2020 17:29 #6186 von rebelZH
Hallo Daniel,

noch mal zu dem Einbau. Habe jetzt meinen Columbus frei gelegt und den weissen 4-poligen Stecker gefunden (siehe Bild).
Muss ich nur diesen verwenden, falls ich nur die Heizungssteuerung nehmen will? Sobald ich GPS dazu bestelle, muss ich noch "etwas anders" anschliessen (was, wie)?

Sorry, technisch nicht unbedingt begabt ;-)

Danke.

Sonnige Grüsse
Jens
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eingrosch
  • Eingroschs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
03 Nov 2020 17:33 #6215 von Eingrosch
Hi Jens,

Mit dem Stecker bist Du plug&play was die Heizungssteuerung betrifft.

Bei dem Zusatz GPS-Empfänger gibt es zwei Möglichkeiten den Standort abzufragen. ich kann dir das aber nur für das 2G Modul beschreiben, da die Abfrage mit SMS erfolgt. Bei Einsatz von 3G oder 4G - Modul (Schweiz) ist es davon abweichend, am besten Frage bei Danhag ob das überhaupt funktioniert.

Bei der Standortabfrage mit xgps wird der GPS Empfänger aus dem Ruhemodus geweckt und benötigt dann bis zu drei Minuten den Standort zu übertragen. Der Hintergrund ist den Ruhestrom gering zu halten. Für diese Abfrage ist keine Erweiterung an der Beschaltung des Fernsteuermodul erforderlich.

Dann gibt es noch die Standortabfrage mit gps, die eine schnelle Standortbestimmung bietet. Hierzu ist es erforderlich zusätzlich Zündungsplus am Fernsteuermodul zu beschalten. Solange Zündungsplus anliegt, d.h. Zündung an und der Bus ist unterwegs, ist der GPS Empfänger aktiv und es kann eine schnelle und aktuelle Standortabfrage erfolgen.

Ich habe bei mir nichts erweitert, also die langsame Standortbestimmung, das reicht für mich.

Grüße
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2020 21:56 #6491 von HoWe
Hallo in die Runde,

ich bin neu im Forum und finde den Beitrag über die Fernschaltung der Standheizung sehr interessant.

Kennt jemand die Belegung des weißen Steckers?
Ich würde die Heizung bei meinem 601D gerne über den Pro Finder von Thitronik (GPS Modul) einschalten können.
Gibt es da auch eine Möglichkeit?

Viele Grüße,
Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eingrosch
  • Eingroschs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
23 Dez 2020 17:37 #6502 von Eingrosch
Hi,

Anbei die Steckerbelegung anhand der Farben am Stecker Westfalia Ausbau:
- rot, Pluspotential
- braun, Minuspotential
- blau, Signalleitung, solange wie Pluspotential an der Leitung anliegt ist die Heizung eingeschaltet.
- orange, K-Line, Diagnoseleitung, wird nicht belegt. Bzw ausgewertet.

Den Funktionsumfang der Thitronik kenne ich nicht, du benötigst einen statischen oder zeitgesteuerten Ausgang mit Pluspotential.

Grüße aus Berlin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.695 Sekunden