file Frage Erfahrungen mit Vitrifrigo-Kühlschrank

Mehr
06 Aug 2019 19:48 #3654 von felix68
Probleme mit der Codierung gab es auch bei unsem Columbus. Der Code für einen Kühlschrank war eingestellt, obwohl eine Kühlbox verbaut ist.

Ich kann nur jedem empfehlen, immer auch den Code in der Steuerung überprüfen zu lassen, wenn Kühlschrank bzw. Kühlbox nicht ordentlich funltionieren!

LG Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2019 16:34 #3661 von Thierry
Hallo nochmals,
Nur um sicher zu sein: Je höher die Stufe, desto kälter sollte es im Kühlschrank ja sein, oder ist es umgekehrt? Oder ist es bei der Kühlbox ( Columbus6x0) umgekehrt (kälter von 5 auf 1)?
Jedenfalls hat das Runterstellen auf eins bei unserem 2017 WC 601D, Kühlschrank unten montiert, nix gebracht. Habe eher das Gefühl dass das Bier noch kälter geworden ist, aber die Aussentemperaturen sind ja heute auch unter 20 Grad gefallen :-(

LG
Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2019 18:35 #3664 von felix68
Hallo Thierry,

bei der Kühlbox entspricht Stufe 1 der höchsten Temperatur. Durch einen falsch eingestellten Code hatte eine Veränderung der Kühlstufe so gut wie keinen Einfluss gehabt.

Was man selbst leicht überprüfen kann: Die tiefste Temperatur in der Bedienungsanleitung nachgucken, und versuchen diese zu erreichen. Falls das nicht funktioniert, muss der Händler nachbessern. In unserem Fall sollte die Kühlbox bei Stufe 6 MINUS 18 Grad C erreichen. Tatsächlich waren es nur PLUS 4 Grad C. Ursache war ein falsch eingestellter Code in der Steuerung.

LG Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2019 21:22 #3668 von Thierry
Hallo Felix, Besten Dank für die zusätzlichen Infos:-)
Bei uns läuft die Garantiezeit halt am 11.9. aus und bis dahin soll der Sitzbankbezug noch gewechselt werden, da der nicht in der unteren Führung (Sitzpolster) bleibt. Das ist schon bei Westafalia über den Händler gemeldet.
Zusätzlich funktioniert unser Verdunklungs-Plissee am Schiebetüren-Fenster nicht mehr seit diesem Urlaub. Das mit dem Kühlschrank ist ja auch nicht koscher und heute hat sicher der Warmwasserboiler während der Fahrt wieder eigenständig ausgeschaltet, wo ich mir nicht sicher bin dass das normal ist...

LG
Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2019 09:38 #3685 von felix68
Hallo Thierry,
wenn du ohnehin zum Händler musst, dann sollte ihm beim Kontrollieren der Einstellungen für den Kühlschrank auch eventuell vorhandene Fehlermeldungen auffallen. Die scheinen nur im Servicemenü auf, und nicht in der Benutzerebene. Vielleicht gibt es da ja einen Hinweis in Zusammenhang mit dem Boiler.
Gerade vor Ablauf der Garantie lohnt es sich, die Bedienungsanleitung von Westfalia nochmals durchzugehen, und mit den eigenen Erfahrungen zu vergleichen. Wenn Abweichungen nachgewiesen, aber innerhalb der Garantiezeit nicht behoben werden können, kann man auch nach Ablauf der Gewährleistung darauf pochen.

LG Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2019 16:35 #3687 von Thierry
Hallo Felix,
Besten Dank! Stimmt, den Boiler hatte ich schon wieder vergessen! Ich habe den Händler wegen folgender Mängel angemailt: Verdunklungsplissee Schiebetürfenster, Kühlschrank und Grauwasser-Anzeige (bleibt trotz Füllung ohne „Strich“).
Da wir jetzt erst Mal einige Tage wieder zu Hause sind, bevor es weiter in die Bretagne geht, werde ich mir die verschiedenen Bedienungsanleitungen mal zu Gemüte führen. Mein R&M-E-Bike hat gestern auch gestreikt, so dass ich das dann auch noch in Ordnung bringen lassen kann (sorry OT)

LG
Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Aug 2019 16:27 #3691 von felix68
Hallo Thierry,

Probleme mit der Anzeige des Grauwassertanks hatten wir auch. Es war allerdings genau umgekehrt: Anzeige 100 % bei leerem Tank . Angeblich ist dort ein mechanischer Geber installiert, der etwas anfällig für Verunreinigungen ist...

LG Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2019 13:46 #3705 von Thierry

felix68 schrieb: Hallo Thierry,

Probleme mit der Anzeige des Grauwassertanks hatten wir auch. Es war allerdings genau umgekehrt: Anzeige 100 % bei leerem Tank . Angeblich ist dort ein mechanischer Geber installiert, der etwas anfällig für Verunreinigungen ist...


Hallo Felix,
Unser Grauwassertank hat bisher noch kein Abwaschwasser "gesehen", lediglich Waschwasser. Es würde mich wundern, wenn der schon massive verunreinigt wäre, wir haben gerade Mal 8k km runter. Aber gut, wird reklamiert.

Seit unserem letzten Stop in Franken blinkt dieses Dreieck in der Anzeige über der Schiebetür. Ich finde es auch suboptimal, dass man damit informiert wird, dass irgendwas nicht stimmt, aber man immer selbst herausfinden muss, ob es um die Heizung, den Boiler, den Kühlschrank, das Wasser geht. Ich ging einfach Mal davon aus, dass der Frischwassertank (trotz noch vorhandener 2 Striche) fast leer sei.

Gestern nun habe ich zuhause, nachdem wir den Kühlschrank am Vortag enteist und geputzt hatten, diesen wieder in Betrieb genommen: Um 17 Uhr gestern auf Stufe 1 angestellt mit Bordstrom und 2 Kühlschrankthermometer reingelegt: 1 ins Tiefkühlfach und 1 in die Tür. Heute Morgen um 9 Uhr kontrolliert: Temperatur im Kühlschrank: 1°C, im Tiefkühlfach -21°C. Ich glaube das ist kälter als in unserem regulären Tiefkühlschrank. Aussentemperatur war zu dem Zeitpunkt 18°C, die Bordspannung um ca. 0,5V gefallen.

Jetzt habe ich heute Mittag Frischwasser nachgefüllt, trotzdem blinkte das Dreieck weiter. Die Temperaturen im Kühlschrank waren unverändert. Ich habe den Kühlschrank jetzt wieder abgeschaltet und siehe da: Das Warndreieck blinkt nicht mehr. Also hat der Kühlschrank wohl ein Problem. Ganz toll, da am Freitag eine 14-tägige Bretagne-Reise ansteht...


LG
Thierry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2019 22:52 #3708 von felix68
Hallo Thierry,
dass der Kühlschrank so tief herunterkühlt, ist erstaunlich. Ich hab mal etwas von -11 Grad C über den Kühlschrank gelesen. Aber besser etwas zu kalt. als ein Totalausfall. Von der Anzeige würde ich mich nicht verrückt machen lassen.

LG Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 08:22 - 13 Aug 2019 08:23 #3714 von UKWDani
Hallo Thierry

Also sobald ein Warndreieck leuchtet, kannst du auf eine Pfeiltaste drücken, dann kommt ein Signet welches dir zeigt, wo ein Problem besteht. Bei mir ist es aktuell der Kühlschranksensor :-(
Die Schwimmer im Frisch- und Grauwasser sind etwas anfällig. Bei mir war es der im Frischwasser. Der Händler meinte zuerst das sei mit etwas Stahlwolle zu lösen, hat dann aber doch das ganze Teil gewechselt. Nun zeigt es den Wasserstand perfekt an (fast bis zum Schluss:-))

Gruss Dani
Letzte Änderung: 13 Aug 2019 08:23 von UKWDani.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.561 Sekunden